Chefwechsel bei YouTube nach 9 Jahren

0
382
Youtube; © PixieMe - stock.adobe.com
© PixieMe - stock.adobe.com

Bei YouTube gibt es einen Chefwechsel. Susan Wojcicki gibt nach neun Jahren die Führung bei Googles Videoplattform ab. Sie wolle sich auf ihre Familie, Gesundheit und persönliche Projekte fokussieren, schrieb die 54-Jährige in einem Blogeintrag am Donnerstag. Neuer Chef wird Neal Mohan, der bereits einer der Top-Manager der Videoplattform war.

Unter Wojcicki war YouTube für den Internet-Riesen zu einer wichtigen Quelle von Werbeeinnahmen geworden. Im vergangenen Quartal etwa brachte der Dienst knapp acht Milliarden Dollar (rund 7,48 Mrd Euro) an Anzeigenerlösen ein. Es war ein Rückgang von rund acht Prozent im Jahresvergleich als Folge einer Abkühlung des Online-Werbemarktes.

Neal Mohan wird neuer Youtube-Chef

Wojcicki musste YouTube in den vergangenen Jahren durch verschiedene Turbulenzen führen. Unter anderem hatten Anzeigenkunden zeitweise ihre Werbung gestoppt, weil sie fürchteten, dass ihre Marken neben extremistischen Inhalten auftauchen könnten. Während Youtube die mit Abstand größte Videoplattform ist, brachte zuletzt die Popularität der Kurzvideo-App Tiktok neuen Konkurrenzdruck. Der Dienst kontert mit einem ähnlichen Format mit dem Namen Shorts.

Wojcicki spielte seinerzeit eine wichtige Rolle in der Entstehungsgeschichte von Google: 1998 vermietete sie ihre Garage an die Gründer Larry Page und Sergey Brin für das erste Büro der Internet-Firma. Kurz darauf war sie unter den ersten Managern des Konzerns.

Bildquelle:

  • youtube_02: © PixieMe - stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum