FritzOS 7.28: Update für diverse weitere Fritzboxen

12
14297
AVM Fritzbox
© AVM
Anzeige

AVM stellt schrittweise das FritzOS-Update 7.28 zum Download zur Verfügung. Nun sind auch die Fritzbox 7583, Fritzbox 4040, Fritzbox 6850 LTE und Fritzbox 6890 LTE an der Reihe. Hier die neuen Funktionen in der Übesicht.

Fritzbox 7583

  • Vorfahrt im Homeoffice – Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
  • FRITZ!Fon zeigt Wettervorhersage auf dem Startbildschirm
  • Lichtsequenz „Aufwachen/Einschlafen“ für den FRITZ!DECT 500 und kompatible DECT-LED-Lampen
  • Prima Raumklima mit FRITZ!DECT 440 – die Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
  • FRITZ! Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen
  • Für das in FRITZ!Box integrierte Faxgerät: Journal für empfangene und gesendete Telefaxe
  • Zahlreiche Verbesserungen der Bedienoberfläche für die Nutzung von Telefonbuch, Rufumleitungen und Rufsperren

Fritzbox 4040

  • Geräte-Priorisierung für ungestörtes Arbeiten im Homeoffice [1]
  • Mehr WLAN-Sicherheit mit dem neuen Verschlüsselungsstandard WPA3
  • Offener WLAN-Hotspot für Gäste, der Daten sicher verschlüsselt überträgt (OWE)
  • Mehr WLAN-Performance mit Mesh Steering und dem Mesh-Autokanal
  • Internetzugang für einzelne Geräte komfortabel aus- und wieder einschalten (Gerätesperre)
  • Mehrsprachig: Sprachauswahl für die gesamte Benutzeroberfläche
  • Schnelleres FRITZ!NAS über ein Netzlaufwerk (\\fritz.nas) und mit neuer SMB-Version

Fritzbox 6850 LTE, 6890 LTE

  • Vorfahrt im Homeoffice – Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
  • Verbesserte SMS-Funktion – Sendefunktion für SMS und neues Journal für empfangene und gesendete SMS
  • FRITZ!Fon zeigt Wettervorhersage auf dem Startbildschirm
  • Lichtsequenz „Aufwachen/Einschlafen“ für den FRITZ!DECT 500 und kompatible DECT-LED-Lampen
  • Prima Raumklima mit FRITZ!DECT 440 – die Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
  • FRITZ! Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen
  • Für das in FRITZ!Box integrierte Faxgerät: Journal für empfangene und gesendete Telefaxe
  • Zahlreiche Verbesserungen der Bedienoberfläche für die Nutzung von Telefonbuch, Rufumleitungen und Rufsperren

Fritzbox 7583 VDSL

  • Vorfahrt im Homeoffice – Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
  • FRITZ!Fon zeigt Wettervorhersage auf dem Startbildschirm
  • Lichtsequenz „Aufwachen/Einschlafen“ für den FRITZ!DECT 500 und kompatible DECT-LED-Lampen
  • Prima Raumklima mit FRITZ!DECT 440 – die Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
  • FRITZ! Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen
  • Für das in FRITZ!Box integrierte Faxgerät: Journal für empfangene und gesendete Telefaxe
  • Zahlreiche Verbesserungen der Bedienoberfläche für die Nutzung von Telefonbuch, Rufumleitungen und Rufsperren

Weitere Benachrichtigungen über Updates auf FritzOS 7.28 gibt es hier.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-avm-logo: AVM

12 Kommentare im Forum

  1. Fritz baut schon gute Router. Seit Jahrzehnten treuer Kunde. Der Aufpreis im Vergleich zum Wettbewerb ist angemessen.
  2. Vor allem muss man auch aufpassen, wenn man doch einmal den Hersteller wechseln will. Manche Router haben kein eingebautes Modem. Das steht manchmal gar nicht in der Beschreibung des Gerätes so genau drin.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum