Fulminanter Start: Disney+ direkt auf Platz 1 der App Charts

11
1085
© Disney
Anzeige

Gestern ist Disney+ in Deutschland gestartet. Binnen Stunden kletterte der Streamingdienst auf den ersten Platz der App-Downloads – sowohl bei Apple als auch Google.

Das lange Warten hat ein Ende: Seit gestern ist Disney+ nun auch hierzulande verfügbar. Ein Blick auf die App Charts vom Apple App Store und dem Android Play Store belegt das große Interesse der Deutschen an Disney’s hauseigenem Streamingdienst. In beiden Stores steht Disney+ an der Spitze.

© Screenshots: digitalfernsehen.de

Disney+ lockt vor allem mit einem familienfreundlichen Angebot aus Disney-Klassikern und Neuerscheinungen. Doch auch für Erwachsene gibt es einiges zu sehen, wie etwa die „Star Wars“- und Marvel-Filmreihen und Dokumentationen von National Geographic. In den USA kann Disney mit seinem Streamingdienst schon seit dem dortigen Start im November 2019 Erfolge verbuchen. Mittlerweile hat schon die Hälfte der US-Familien mit kleineren Kindern ein Disney+-Abo (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Ob das bedeutet, dass den anderen Streamingdiensten nun die User davonlaufen, sei dahingestellt. Daten der Analyse-Firma Apps Annie könnten Netflix und Co. dahingehend Hoffnung machen: In den USA nutzt zum Beispiel ein Viertel der Netflix-User, die die Netflix-App auf dem iPhone installiert haben, auch die App von Disney+.

Das zeigt, dass anscheinend Platz – und Geld – für mehrere Streamingdienste gegeben ist. Wie sich die Konkurrenzsituation hier in Deutschland entwickelt, wird sich freilich erst in der näheren Zukunft zeigen.

Bildquelle:

  • top-app-charts-disney-plus-1: Georgia Dreßler
  • DisneyPlus3: © Disney

11 Kommentare im Forum

  1. Man wird ja auch überall mit Werbung bombardiert. Ist klar, dass die meisten am Anfang mal reinschauen. Zudem sitzen jetzt viele Menschen zu Hause und da kommt der Start zumindest für Deutschland genau richtig.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum