Neue Möglichkeiten für Pay-TV? Paypal jetzt auch für HbbTV

8
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Online-Bezahldienstleister Paypal hat ein neues Bezahlsystem für HbbTV entwickelt. Über das System können Bezahlungen direkt am TV über die Fernbedienung durchgeführt werden. Genutzt werden könnte das System unter anderem für Video-on-Demand, Pay-TV oder Teleshopping.

Neue Möglichkeiten für Shopping-TV oder Pay-TV? Der Bezahldienstleister für Online-Geschäfte Paypal hat eine Bezahllösung für HbbTV entwickelt. Realisiert wurde der neue Dienst dabei gemeinsam mit dem Münchener TV-Software-Entwickler Gofresh.

Das von Paypal entwickelte System ermöglicht dabei das Bezahlen kostenpflichtiger Inhalte direkt über die Fernbedienung des HbbTV-fähigen Empfangsgerätes (Receiver oder Fernseher). Um das In-Device-Payment-System zu nutzen, muss sich der Kunde lediglich einmal über PC, Tablet oder Smartphone in sein bestehendes Paypal-Konto einloggen. Für die Nutzung der Zahlfunktion via Fernbedienung kann dort dann eine vier- bis achtstellige Pin-Nummer eingestellt werden, die anschließend bei jedem Bezahlvorgang am TV über die Fernbededienung eigegeben wird.
 
Einen ersten Einsatzort für das neue Paypal-System gibt es bereits. Es soll in die von Gorefresh entwickelte Smart-TV-Spieleplattform Itsmy.TV integriert werden. Der Einsatzbereich könne in Zukunft allerdings auch auf Mediatheken oder gar den Verkauf physischer Güter erweitert werden. Möglichkeiten dürften sich hier vor allem für Video-on-Demand, Pay-TV generell oder auch für Teleshopping eröffnen. Im April hatte bereits LG sein herstellereigenes Smart-TV-Portal mit einer Bezahllösung von Paypal ausgestattet (DF berichtete).
 
HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband TV) ermöglicht die Verknüpfung von linearem Fernsehen über Satellit, Kabel oder Antenne mit Zusatzdiensten aus dem Internet. Über einen einfachen Tastendruck auf der Fernbedienung kann über HbbTV direkt aus dem Programm heraus auf ein Online-Zusatzangebot an Mediatheken und weiteren Inhalten zugegriffen werden. Der Großteil der neu verkauften Receiver und Fernsehgeräte ist heute bereits mit HbbTV-Funktionalität ausgestattet. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue Möglichkeiten für Pay-TV? Paypal jetzt auch für HbbTV Wer nicht einmal die Überschriften der Artikel versteht.......sollte es sein lassen!!!!
  2. AW: Neue Möglichkeiten für Pay-TV? Paypal jetzt auch für HbbTV Dann kann HD+ ja direkt die Gebühren vom PayPal Konto einziehen und zum Beispiel für einzelne Videos Geld verlangen und direkt abziehen. Schlechte Idee. Kommt mir nicht in die Tüte.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum