ProSiebenSat.1 Welt macht Sendungen weltweit via Web verfügbar

0
186
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

ProSiebenSat.1 Welt erweitert sein bislang nur über Satellit verfügbares Angebot auf das Internet. So kann Live-Fernsehen der deutschen ProSiebenSat.1-Sender jetzt weltweit gestreamt werden. Das Angebot ist kostenpflichtig und richtet sich an Deutsche, die im Ausland leben.

Anzeige

Der deutsche TV-Veranstalter ProSiebenSat.1 macht sein TV-Angebot künftig weltweit via App verfügbar. Wie das Unternehmen am Freitag ankündigte, wird über die neue Applikation und Website von ProSiebenSat.1 Welt das Programm der Kanäle Sat.1, ProSieben, Kabel Eins, Sixx, Sat.1 Gold und ProSieben Maxx auf der ganzen Welt nutzbar. Das Angebot richtet sich vor allem an Deutsche, die sich im Ausland aufhalten.

Nutzer können über ProSiebenSat.1 Welt nicht nur das aktuelle Programm der Sender verfolgen, sondern auch die Sendungen der vergangenen zwölf Stunden auswählen. Monatlich werden für die Nutzung des Angebots 7,90 Euro fällig. Für Neueinsteiger gibt es jedoch eine kostenlose Testphase von einer Woche. Das Angebot ist monatlich kündbar.
 
„Jährlich starten weit über 100 000 Deutsche im Ausland eine neue Existenz. Mit unserem neuen Angebot haben sie vielleicht etwas weniger Heimweh und bleiben auch in der Ferne up-to-date, was die Zuschauer hierzulande jeden Tag aufs Neue begeistert“, so Zeljko Karajica, Geschäftsführer von ProSiebenSat.1 TV Deutschland, über das Angebot. Über Satellit lässt sich ProSiebenSat.1 Welt in 17 Ländern Europas und Amerikas bereits seit 2005 nutzen. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum