RTL2: Mediathek erweist sich dank Doku-Soaps als Erfolg

3
19
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Im Oktober ist die Zahl aller Video-On-Demand-Abrufe über die im August gestartete Mediathek von RTL2 nach Senderangaben auf über 12 Millionen gestiegen. Vor allem das bei den TV-Quoten anfangs schwächelnde WG-Format „Berlin – Tag & Nacht“ erweist sich für den Online-Dienst als voller Erfolg.

Anzeige

Damit legten die Zugriffe auf die Mediathek im Vergleich zum September (insgesamt 6,5 Millionen Abrufe) um rund 50 Prozent zu, teilte der Privatkanal am Donnerstag mit. Vor allem das Format „Berlin – Tag & Nacht“ hat es den Nutzern angetan. In der vergangenen Woche hätten pro Tag bis zu 390 000 Interessierte auf Videos der gescripteten Doku-Soap zugegriffen. Damit entfielen die im September erzielten Gesamtabrufe im Oktober allein auf das Format.

Zweiterfolgreichste Sendung war „X-Diaries – Love, Sun & Fun“ mit 1,4 Millionen Zugriffen. Dahinter folgen die Doku-Soaps „Frauentausch“ und „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ sowie das Automagazin „Grip“. Angesichts des Erfolgs betonte Markus Piesch, Leiter Online bei RTL2, dass „sich die Distributionskanäle Online und TV optimal ergänzen und sowohl für den Zuschauer als auch den Werbemarkt zunehmend attraktiv sind“. Die Mediathek war im August gestartet.
 
Update 13.49 Uhr: Genrebezeichnung von „Berlin – Tag und Nacht“ nach Rückmeldung der RTL2-Pressestelle angepasst[rh]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL2: Mediathek erweist sich dank Doku-Soaps als Erfolg Diese Angebote als "Mediathek" zu bezeichnen ist etwa ebenso treffend, als würde man einen BILD-Kiosk als Bibliothek bewerben!
  2. AW: RTL2: Mediathek erweist sich dank Doku-Soaps als Erfolg So ein Intoleranter Döskopf wie du bestimmt nicht
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum