Sky mit neuem Re-Live-Feature und mehr Fußball aus England

16
7382
bundesliga
© DFL
Anzeige

Sky-Q-Kunden können seit neuestem bei der Bundesliga auf ein neues Re-Live-Feature zurückgreifen. Zudem zeigt Sky künftig noch mehr Fußball aus England, aber nicht schon ab diesem Wochenende.

Anzeige

Der Tod von Queen Elizabeth II. hat Großbritannien in Staatstrauer versetzt. Daher finden am Wochenende keine Spiele der Premier League statt. Die Ligen 2 bis 4 setzen den Spielbetrieb ebenfalls aus, wie auch die Frauenfußball-Liga. Nichtsdestotrotz gibt es bei Sky auf jeden Fall reichlich Bundesliga-Angebot übers Wochenende.

Ein Blick auf die Benutzeroberfläche. © Sky Deutschland

Dabei stehen am Samstag ab 15.15 Uhr die Begegnungen FC Bayern – VfB Stuttgart (Sky Sport Bundesliga 2 und Sky Sport Bundesliga UHD), das Debüt von Trainer Marco Rose bei RB Leipzig gegen seinen alten Klub Borussia Dortmund (Sky Sport Bundesliga 3), Hertha BSC – Bayer 04 Leverkusen (4), Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg (5), Hoffenheim – Mainz 05 (6) sowie das Topspiel der Woche Schalke 04 – VfL Bochum (Sky Sport Bundesliga, Bundesliga 3, UHD und Sky Sport Top Event, Anpfiff 18.30 Uhr) auf dem Programm. Hinzu kommen natürlich auch noch die Konferenz und Einzelspiele der 2. Bundesliga vom Samstag (ab 12.30 Uhr) und Sonntag (ab 13 Uhr) live auf Sky Sport Top Event und Sky Sport Bundesliga 2 bis 5.

Sky-Q-Kunden können Bundesliga-Spiele jetzt auch re-live gucken

Zudem wurde ein neues Feature für Sky-Q-Kunden ausgerollt, dass es so bisher nur im linearen Programm gab. Nach einem Testbetrieb am vergangenen Spieltag stehen alle Spiele der Bundesliga eine Stunde nach Abpfiff auch re-live zum Abruf bereit. Diese sind im Bereich Sport > Bundesliga > Neu: Re-Live oder per Sprachbefehl mit der intuitiven Sky Q Sprachfernbedienung zu finden und stehen für jeweils zwei Wochen in kompletter Länge zur Verfügung.

Sky Bundesliga Re-Live Screenshot
So sieht es dann aus, wenn man ein Spiel re-live mitsamt Timeline-Navigation guckt. © Sky Deutschland

Laut Aussagen ein Sky-Sprechers sollen weitere Wettbewerbe und Sport-Events in Kürze folgen. Für dieses Wochenende müssen Fans der 2. Bundesliga und der Premier League aber noch auf die On-Demand-Wiederholungen in voller Länge verzichten.

Mehr Fußball aus England

Auch wenn die Premiere kurzfristig abgesagt wurde, überträgt Sky künftig noch mehr Fußball aus England. Denn neben der exklusiven Live-Übertragungsrechte der Premier League besitzt Sky nun auch jene der Barclays FA Women’s Super League. DIGITAL FERNSEHEN berichtete über den Rechte-Erwerb an der höchsten englischen Liga im Frauenfußball.

Eigentlich sollte aber die Liga der Europameisterinnen, die Women’s Super League, am Samstag in ihre neue Spielzeit starten. Das weitere Prozedere ist noch offen. Wie Sky aber bereits verriet, wird es die Spiele sowohl mit englischen Original-Kommentar als auch mit eigenem Personal übertragen. Wann die Premiere nun letztendlich steigen wird, berichtet DIGITAL FERNSEHEN, sobald es Neuigkeiten seitens hierzu gibt.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-sky-bundesliga-re-live2: Sky
  • Endlich – Die Bundesliga startet in die neue Saison_c_DFL Photo Database: © DFL
Anzeige

16 Kommentare im Forum

  1. Die letzten Bundesliga Relives sind aktuell noch "gratis". Ist wohl noch ein Bug, da dies normal auch nur Bundesliga-Abonnenten sehen dürften. Also schnell noch gucken wer Interesse daran hat. Das Laden dauert aber etwas, das ist normal.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum