Apple TV+ kommt zu Sky Q

54
7133
Sky Q IPTV-Box
Bild: Sky
Anzeige

Sky und Apple haben heute eine neue langfristige Vereinbarung bekannt gegeben, die die Einführung von Apple TV+ auf Sky Q und Sky Glass vorsieht.

Kunden in Großbritannien, Irland, Deutschland, Österreich und Italien können ab sofort alle viel beachteten Apple TV+ Originals – darunter Trying, die mehrfach mit dem Emmy ausgezeichnete Komödie „Ted Lasso“, „Slow Horses“ mit Oscar-Preisträger Gary Oldman, „The Essex Serpent“ mit Claire Danes und Tom Hiddleston sowie die von der Kritik gefeierten Dokumentationen „The Year Earth Changed“ und „Tiny World“ – über Sky an einem Ort ansehen. Im Einklang mit den anderen Streaming-Partnerschaften von Sky wird Apple TV+ nahtlos in das Sky Erlebnis integriert, damit Kunden die Inhalte einfach entdecken und genießen können.

AppleTV+: Der Streamingdienst für SciFi-Fans

Zudem läuft die sensationelle Serien-Verfilmung der Asimov-SciFi „Foundation“ gerade in der ersten Staffel bei AppleTV+ – und bekommt definitiv noch mindestens eine zweite. Auch „See“ mit „Dune“-Star Jason Momoa und die kürzlich gestartete Invasions-Story „Infiltration“ sind interessante Titel für Freunde wertig produzierter Zukunfts-Narrative.

Sam Neill in „Infiltration“ bei AppleTV+
Die Serie „Infiltration“ mit Star-Schauspieler Sam Neill gibt es bald auch über Sky Q zu sehen (Bild: Apple)

Apple TV+ wird in den kommenden Monaten sowohl auf Sky Glass als auch auf Sky Q verfügbar sein. Sky Glass wird in Deutschland ab Ende 2022 verfügbar sein, in Großbritannien bereits in diesem Monat. Nachdem die Sky Q App für deutsche Sky Kunden auf Apple TV Geräten bereits seit 2018 nutzbar ist, wird die Sky Q App ab Mitte 2022 auch in allen Sky Märkten verfügbar sein.

Auch Sky Glass kompatibel

Die Vereinbarung wird zeitgleich mit der Markteinführung von Sky Glass, dem neuen Streaming-TV von Sky, in Großbritannien geschlossen. Durch die Integration von Hardware, Software und Content vereinfacht Sky Glass die Art, wie Kunden fernsehen. Sky Glass vereint intelligentes Design, atemberaubende Bildqualität und epischen Sound mit allen Lieblingsinhalten von Kunden an einem Ort. Es ist der einzige Fernseher, bei dem Sky schon mit enthalten ist, und basiert auf 30 Jahren Erfahrung im Umgang mit dem, was Kunden lieben.

Dana Strong, Group Executive bei Sky, sagte: „Mit der Einführung von Apple TV+ können unsere Kunden jetzt phänomenale Sendungen wie The Morning Show, Trying und Ted Lasso sowie unsere eigenen preisgekrönten Sky Originals und die besten Inhalte und Apps unserer Partner genießen – und das alles auf Sky Glass, dem Streaming-TV von Sky, oder Sky Q, unserem marktführenden Sky Receiver.“

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • infiltration-apple-tv-plus: Apple
  • sky-q-iptv: Sky

54 Kommentare im Forum

  1. So wie die News hier steht kommen sicher gleich die ersten Fragen...."ist das inkludiert, kostet doch sonst 4,99 Euro/Monat" :whistle:
  2. Hört sich ja gut an mit der app auf dem Sky Q ich warte aber immer noch dass die App auf Android mobile kommt.
Alle Kommentare 54 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum