Bayern – Dortmund: Sportstudio zeigt heute Highlights im ZDF

1
3241
Fußball Stadion Rasen Seitenlinie

Spannung im Kampf um den Meistertitel in der Fußballbundesliga: Am 26. Spieltag leitet das Aufeinandertreffen von Verfolger Bayern München und Tabellenführer Borussia Dortmund den Endspurt im Titelkampf ein, der für viele Fußballfans endlich mal wieder einer ist.

Im „aktuellen sportstudio“ am Samstag, 1. April 2023, 23.00 Uhr, ist das Topspiel vom Abend erstmals in der Free-TV-Zusammenfassung zu sehen. Hinzu kommen Interviews und Analysen zum Ligagipfel, der nach dem abrupten Trainerwechsel beim Rekordmeister Bayern München zusätzliche Brisanz erhalten hat. 

Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein führt die Zuschauerinnen und Zuschauer durch „das aktuelle sportstudio“ im ZDF und begrüßt dort als Gesprächsgast Markus Krösche, seit Juni 2021 Sportdirektor von Eintracht Frankfurt. Sein Team eröffnet den 26. Spieltag am Freitagabend mit der Partie gegen den VfL Bochum.

Doch im Fokus steht das Spitzenspiel in München. Dort ist als ZDF-Reporterin Claudia Neumann im Einsatz, Boris Büchler steht für Interviews nach dem Spiel bereit. Wer Schiedsrichter dieses vielleicht wichtigsten Bundesliga-Spiels des Jahres sein wird, ist noch nicht bekannt. ZDF-Schiedsrichter-Experte Manuel Gräfe wird im „aktuellen sportstudio“ die Leistungen des Unparteiischen analysieren.

Bildquelle:

  • Fussball: © lassedesignen/stock.adobe.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum