Bild: Die TV-Programmplätze für GigaTV, Giga Cable und Horizon

10
4752
Bild Live im TV
Bild: Bild
Anzeige

Am 22. August startet das TV-Vollprogramm der Boulevardzeitung „Bild“. Nun ist bereits bekannt, auf welchen Sendeplätzen im Vodafone-Kabel der neue Sender zu finden ist.

Der neue TV-Sender Bild startet offiziell am Sonntag, 22. August 2021, um 9 Uhr morgens und wird dann die Zuschauer mit Live-Talks sowie Reportagen und Dokumentationen versorgen. „Breaking News“ informieren die Zuschauer bei aktuellen Ereignissen. Mehr als 13 Millionen TV-Kunden können den FreeTV Sender in HD-Qualität auf allen Geräten im Kabel-Netz bei Deutschlands größtem TV-Anbieter empfangen. 

Programmplätze für Bild im Vodafone-Kabel

Das Vollprogramm von Bild wird aus einer TV-Unit in der WeltN24 GmbH produziert und verantwortet, in der Axel Springer die Fernseh-Aktivitäten für Welt, Bild und N24 Doku bündelt. Im Kabel-Netz von Vodafone ist BILD auf folgenden Programmplätzen zu finden:

  • Vodafone GigaTV: 95
  • Vodafone Giga Cable 2: 106
  • Vodafone Kabel Boxen: 125
  • Horizon: 12

Das Programm von Bild TV

Im Mittelpunkt des neuen Senders steht von Montag bis Freitag (9-14 Uhr) die Newssendung „Bild Live“. Am Sonntag sind ab 9 Uhr verschiedene Sportsendungen wie die „Lage der Liga“ zur Fußball-Bundesliga im Programm, Montag und Freitag analysiert Kommentator-Legende Marcel Reif die Spiele. Sonntag abends um 21.45 Uhr stellt Bild Politikern „Die richtigen Fragen“.

Bei den Dokumentationen präsentiert der Sender im September direkt mehrere deutsche Erstausstrahlungen. Unter anderem zeigt Bild am 13. September die Höhen und Tiefen von Harrison Ford. In der Dokumentation „Streit ums Geld: Harrison Ford“ wird die Karriere des begehrten Hauptdarstellers beleuchtet. Lange galt er als einer der größten Hollywoodstars und soll mehr als 230 Millionen Dollar verdient haben. Nach einem öffentlichen Scheidungskrieg mit seiner Frau wandelte sich sein Image allerdings.

Am 16. September strahlt Bild dann die Dokumentation „Everest Extrem“ aus, welche den beschwerlichen Anstieg von Ant Middelton auf den über 8 Tausend Meter hohen Bergriesen begleitet. Die Zuschauer können miterleben, wie die Besteigung des höchsten Berges der Welt abläuft und welche Herausforderungen auf Middelton auf dem Weg zur Spitze warten.

Quelle: Vodafone

10 Kommentare im Forum

  1. Jawoll, da warte ich schon seeeeeensüchtig drauf ich empfange über Satellit in HD. Bild im TV, wers braucht, dem ist nicht zu helfen. Aber vielleicht kommt da noch ein Livestream "Bild hilft"
  2. Die Überschrift lautet ja auch 'Die TV-Programmplätze für GigaTV, Giga Cable und Horizon'. und nicht 'Die TV-Programmplätze für DAB Fan'.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum