CCTV Olympic Channel: UHD-Sportsender über Satellit gestartet

9
1928
Olympische Spiele Peking 2022
© Getty Images
Anzeige

Die China Media Group (CMG) hat am Montag um 16.00 Uhr den CCTV Olympic Channel und seine digitalen Plattformen gestartet, unter anderem den laut eigener Aussage weltweit ersten 24-Stunden-Satellitenfernseh-Sportkanal in 4K-Ultra-High-Definition.

Der Olympic Channel ist das Ergebnis einer strategischen Zusammenarbeit zwischen CMG und dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC). Er sei zudem die einzige Sendeplattform auf dem chinesischen Festland, die vom IOC autorisiert wurde, das Wort „Olympia“ und die Olympia-Ringe zu verwenden.

Zu den digitalen Plattformen gehören Webseiten, Apps und Chinas Social-Media-Plattformen WeChat und Weibo.

CCTV Olympic Channel zeigt Olympische Spiele und Paralympics

Laut Shen Haixiong, Präsident von CMG, wird der Sender sowohl über die Olympischen Spiele berichten als auch über die Paralympischen Winterspiele und so die olympische Bewegung in China fördern und den olympischen Geist und den Sportsgeist der chinesischen Athleten einem breiten Publikum zugänglich machen.

Millionen von Fans sollen über die Bildschirme im Wortlaut des Anbieters Wettkampf-Momente „des Triumphs und der Freude“ bei der größten Sportveranstaltung der Welt miterleben können.

Bildquelle:

  • olympiasnapdiscovery: Getty Images

9 Kommentare im Forum

  1. ... und auf welcher Plattform? kann man das in Deutschland empfangen? Diese Info habe ich nicht erlesen.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum