Deutsche Welle ab Dezember in HD über Astra

26
5465
© Deutsche Welle
Anzeige

Die Deutsche Welle, der Auslandsrundfunk der Bundesrepublik Deutschland, erweitert langfristig die Zusammenarbeit mit dem Luxemburger Satellitenbetreiber SES ASTRA.

Die Deutsche Welle sichert sich Transponderkapazitäten auf dem SES-Flaggschiffsatelliten ASTRA 19,2 Grad Ost und überträgt sein englischsprachiges Programmangebot ab dem 1. Dezember 2020 unverschlüsselt auf der Frequenz 11.778 MHz in HD im DVB-S2-Standard. 

Mit diesem Upgrade auf ASTRA 19,2 Grad Ost ist der Kanal DW English nun auch für Zuschauer in Deutschland und weiten Teilen Europas in HD-Qualität zu empfangen. Darüber hinaus wurde bereits im Juni dieses Jahres eine langfristige Partnerschaft für die SES-Satelliten Astra 3B (für Osteuropa) sowie SES-5 (für Afrika) geschlossen. Damit ist DW English auch in diesen Regionen in HD-Qualität zu sehen.

Bildquelle:

  • DeutscheWelle_3: © Deutsche Welle

26 Kommentare im Forum

  1. Ich bin gespannt ob man den deutschen DW TV auf Astra 4,8°Ost dann auch auf HD umstellt. Das wäre sehr zu begrüßen.
  2. Hier noch ein Anständiger Artikel von DWDL.de mit Inhalt statt nur Frequenzdaten hingerotzt. DW bekommt mehr Geld und sendet in HD via Astra - DWDL.de Ich finde es ne gute Sache, wenn es DW Englisch auch in HD gibt und das HD Angebot weiter ausgbaut wird im Gegenzug zu SD reduktion.
  3. Die SD Version wird am 01.01.2021 abgeschaltet. Empfang der TV Programme der Deutschen Welle in Ihrer Region | DW
Alle Kommentare 26 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum