DFB-Pokal: Erstes Free-TV-Achtelfinale festgelegt

0
11794
DFB-Pokal bei Sport1
© SPORT1 I Anke Hesse
Anzeige

Sport1 hat sich bereits festgelegt, welches Spiel sie vom DFB-Pokal-Achtelfinale live im Free-TV übertragen werden: VfL Wolfsburg – Schalke 04.

Der große DFB-Pokal-Abend am 3. Februar auf Sport1 startet bereits um 17.30 Uhr mit allen Infos im Rahmen einer Countdown-Sendung. Die Übertragung des Livespiels beginnt dann um 18.30 Uhr. Live aus der Volkswagen Arena in Wolfsburg präsentieren die beiden Moderatoren Laura Papendick und Jochen Stutzky, Kommentator Markus Höhner und Experte Stefan Effenberg, selbst von 2002 bis 2003 in Wolfsburg unter Vertrag, einen langen DFB-Pokalabend auf Sport1.

Die Ansetzungen fürs Achtelfinale:

Rot-Weiss Essen – Bayer Leverkusen (2. Februar, 18.30 Uhr)
Holstein Kiel – SV Darmstadt (2. Februar, 18.30 Uhr)
Werder Bremen – Greuther Fürth (2. Februar, 20.45 Uhr)
Borussia Dortmund – SC Paderborn (2. Februar, 20.45 Uhr)

VfL Wolfsburg – Schalke 04 (3. Februar, 18.30 Uhr)
RB Leipzig – VfL Bochum (3. Februar, 18.30 Uhr)
Jahn Regensburg – 1.FC Köln (3. Februar, 20.45 Uhr)
VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach (3. Februar, 20.45 Uhr)

Das Erste darf sogar zwei Spiele vom DFB-Pokal-Achtelfinale live im Free-TV übertragen. In Anbetracht der weiteren Anstoßzeiten müsste es schon mit dem Teufel zu gehen, wenn es sich hierbei nicht um Dortmund – Paderborn sowie Stuttgart – Gladbach handeln würde.

Mit einer offiziellen Bestätigung ist hier ebenfalls in Kürze zu rechnen.

Bildquelle:

  • DFB-Pokal_Sport1: © SPORT1 I Anke Hesse

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum