Discovery kauft Tele 5

110
5512
© Tele5
Anzeige

Discovery Deutschland und Leonine haben den Verkauf des Free-TV Senders Tele 5 und eine langfristige Content-Vereinbarung perfekt gemacht.

Discovery Deutschland übernimmt von Leonine den Sender Tele 5. Zusätzlich schließen beide Parteien laut einer Pressemitteilung vom heutigen Freitag einen langfristigen Programmliefervertrag. Dieser soll Discovery erlauben, auf das Lizenzangebot von Leonine im Bereich fiktionaler Content zuzugreifen. Die Übernahme stehe derzeit noch unter Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden.

Mit der Einverleibung der „SchleFaZ“- und „Bumsbuster“-Heimat Tele 5 verdeutlicht Discovery Deutschland seine Ambition, die Präsenz des Unternehmens im deutschen Free-TV Markt weiter auszubauen. Die Integration der nischenlastigen Sendermarke Tele 5 ins Markenportfolio soll so neue Zielgruppen und Vermarktungspotenziale erschließen. Tele 5 wird damit Teil des Free TV-Angebots von Discovery Deutschland, bestehend aus DMAX, TLC, Eurosport 1 und Home & Garden TV.

Leonine baut indes mit dem Verkauf von Tele 5 und dem Abschluss eines langfristigen Programmliefervertrags sein Lizenzhandelsgeschäft weiter aus und fokussiert sich damit gleichzeitig auf Wachstum in den drei strategischen Unternehmenssegmenten „Production“, „Distribution“ und „Licensing“.

Bildquelle:

  • Tele5_1: © Tele5

110 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 110 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum