FSK Sex: Tele 5 startet neue Staffel der Erotik-Reihe

0
3980
Anzeige

Kommende Woche startet Tele 5 zum fünften Mal die Reihe „FSK Sex“, in der dem Publikum wieder anspruchsvolle Erotikfilme präsentiert werden.

Acht neue Erotikfilme stehen auf dem Programm. Unter dem Dachbegriff „Grenzenlose Lust“ soll sich dabei laut Ankündigung des Senders die Bandbreite der Themen von Masturbation, weiblicher Orgasmus über Voyeurismus bis Nymphomanie und Fetisch erstrecken.

Tele 5 zeigt bei „FSK Sex“ dieses Mal umstrittene Werke wie „White Lily“ aus Japan oder „Eine unmoralische Frau“ von Skandalregisseur Tinto Brass. Als Highlight kündigt der Sender zudem „Love“ von Regie-Provokateur „Gaspar Noé“ an. Das französisch-belgische Drama wirft einen Blick in den Alltag eines Liebespaares, das auf ein tragisches Ende zusteuert. Zu sehen gibt es echten Sex vor der Kamera, der im Kino damals in 3D gezeigt wurde. Eine Gelegenheit also, die Wartezeit bis zur Veröffentlichung des neuen Gaspar Noé-Films im Mai (Digital Fernsehen berichtete) zu verkürzen.

Auch eine deutsche Produktion hat es in das Programm von „FSK Sex“ geschafft. Am 20. März zeigt Tele 5 nämlich das nur 38 Minuten lange Erotik-Märchen „Hotel Desire“ mit Clemens Schick und Saralisa Volm. Der Film handelt von einer alleinerziehenden Mutter, die mit der Hilfe eines blinden Malers ihre sexuelle Lust wiederentdeckt.

Saralisa Volm, die die Filmreihe auch moderiert, will gemeinsam mit der Sexologin M.A. Jana Welch der Frage nachgehen, wie sehr unsere Herkunft unsere Sicht- und Verhaltensweise auf Sex beeinflusst. Dabei sollen sie spannende Fakten und intime Anekdoten passend zu den jeweiligen Filmen liefern, kündigt der Sender an.

Alle Termine von „FSK Sex“ im Überblick

Samstag, 27.02.2021

22:20 Uhr: „Wildes Verlangen – Pleasure of Pain“

00:25 Uhr: „Eine unmoralische Frau“

Samstag, 06.03.2021

22:00 Uhr: „Below her Mouth“

23:50 Uhr: „White Lily“

Samstag, 13.03.2021

22:05 Uhr: „Tagebuch einer Nymphomanin“

00:05 Uhr: „Love“

Samstag, 20.03.2021

22:20 Uhr: „Hotel Desire“

23:05 Uhr: „Bedways“

Bildquelle:

  • fsksex: Jana Rodenbusch für Tele5

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum