Google Duo kommt bald auf Android TV

0
395
© Google
Anzeige

Neben der Veröffentlichung der neusten Version des Videokommunikationsdienstes Google Meet stellte der Software-Riese auch den baldigen Start einer Beta-Version des kostenlosen Sprach- und Videotelefonie-Dienstes Google Duo für Android TV in Aussicht.

Videokommunikation hat durch die pandemiebedingte soziale Distanzierung in diesem Jahr enorm an Stellenwert gewonnen. Google reagiert auf diese Entwicklung und will seine Videocall-App Google Duo nun auch auf Android TV bereitstellen – und den Menschen dadurch die Kommunikation mit Freunden und Familie über den großen Bildschirm erleichtern.

Bisher lässt sich Google Duo nur im Internetbrowser und als App für die Betriebssysteme Android und iOS auf Smartphones und Tablets nutzen. Zeitgleich mit der Veröffentlichung der neuen kostenlosen Version der App Google Meet für Videokonferenzen für das Homeoffice oder zum Online-Lernen gab Google jedoch bekannt, in den nächsten Wochen eine Beta-Version des ebenfalls kostenlosen Sprach- und Videotelefonie-Dienstes Google Duo auf Android TV zu starten. Damit seien künftig nicht nur Videokonferenzen über den heimischen TV möglich, sondern auch die direkte Kommunikation mit den Liebsten auf einem großen Bildschirm. Google Duo soll sowohl Eins-zu-eins- sowie Gruppen-Anrufe über den TV ermöglichen. Falls der Fernseher über keine integrierte Kamera verfügt, können Nutzer eine USB-Kamera in das Gerät einsetzen.

Google Meet

Darüber hinaus lassen sich Google Duo und Meet auch mit Nest Hub Max verbinden: Das, was auf den ersten Blick wie ein Tablet aussieht, besteht nur aus einem smarten Lautsprecher und einem Display. Diese multimediale Steuerzentrale im Smart Home lässt sich durch Google Assistant auch als digitaler Assistent nutzen. Durch Sprachbefehle wie „Hey Google, nehmen Sie an meinem nächsten Meeting teil“ oder „Hey Google, starten Sie ein Gruppengespräch“ könnten Nutzer direkt in einem Videocall aktiv sein und trotzdem die Hände frei haben – so bleibt Raum für produktives Arbeiten von einem separaten Gerät auf dem Schreibtisch.

Google Next Hub Max

Bildquelle:

  • googleduo-2: Google
  • googleduo-3: Google
  • googleduo-1: Google

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum