HD+ jetzt für weitere TV-Modelle verfügbar

0
9377
hd plus hd+
Anzeige

Das Angebot von HD+ ist ab sofort für ausgewählte TV-Modelle der Marke Loewe verfügbar. Nutzer können damit private Sender in HD empfangen und weitere Features nutzen.

Anzeige

Alle auf dem Loewe Chassis SL7 basierenden Fernseher, wie die OLED-Modelle Loewe bild i, die Kompakt-TV Loewe bild c sowie die Fernseher der jungen Marke We. by Loewe unterstützen HD+ ohne weitere Hardware. Das teilte der Anbieter am Dienstag mit. Das Softwareupdate erfolge auf den entsprechenden TV-Modellen automatisch über das Internet. 

Zuschauer können mit der HD+ TV-App das HD+ Sender-Paket sowie die Komfort-Funktion sechs Monate gratis auf ihren Loewe TV-Geräten testen: Ein besonders komfortables Fernseherlebnis sollen der Neustart bereits laufender Sendungen oder die komfortable Suchfunktion bieten, bei der gleichzeitig in den Mediatheken sowie im Live-Programm Inhalte gefunden und entdeckt werden können. Als praktisch erweist sich der automatische Umschalthinweis, wenn eine Sendung auch in UHD-Qualität verfügbar ist, erklärt HD+.  

„Die Integration der HD+ TV-App in immer mehr Fernsehgeräte für den Empfang über Satellit ermöglicht ein großartiges TV-Erlebnis. Besonders komfortabel ist die Kombination von Fernsehprogrammen mit Online-Inhalten ohne Medienbruch“, sagt Andreas Schulz, Leiter Produktmanagement bei HD+. „Wer ein Loewe TV-Modell mit HD+ nutzt, kann die neuen Möglichkeiten sofort sechs Monate risikolos und ohne zusätzliche Kosten auf Herz und Nieren testen. Das ist auch für den Fachhandel ein überzeugendes Argument in der Kundenberatung.“

Die Integration von HD+ wird in den entsprechenden Loewe Fernsehern über die HD+ HbbTV Operator App realisiert. Dieser Standard erleichtert laut Anbieter die Bedienung von Smart TVs. Eine sechsmonatige HD+ Testphase ist kostenfrei, ohne Registrierung und weitere Verpflichtungen. Eine Verlängerung von HD+ im Anschluss sei unkompliziert im Handel oder im HD+ Webshop möglich, so der Anbieter.

Text: HD+/ Redaktion: JN  

Bildquelle:

  • df-HD-PLUS-verkehrt-herum: HD PLUS GmbH
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum