Neue „Live“-Funktion für Amazons Fire-TV

6
6335
© Amazon

In der Menüleiste aller Fire TV- und Fire TV Edition-Geräte gibt es jetzt einen neuen Tab: „Live“. Integriert sind unter anderem bereits waipu.tv, Red Bull TV und Pluto TV.

Der „Live“-Tab ermöglicht das einfache Browsen durch die abonnierten Inhalte und bietet Zugang zur integrierten Senderliste. Zudem lassen sich über den „Live“-Tab auch neue Apps finden und herunterladen sowie die Live TV-Einstellungen verwalten.  

Im „Live“-Tab sind Live-TV-Inhalte und -Apps, lineare Fernsehsender sowie Prime Video Channels zusammengefasst. Die Inhalte sind in Reihen angeordnet. Dazu zählen Kategorien wie „Zuletzt verwendete Kanäle“ oder „Live-Sport“, aber auch Reihen für die Sender von voll integrierten Apps. Zum Start sind dies waipu.tv, Red Bull TV und Pluto TV. Auf Fire TV Edition-Fernsehern werden außerdem Reihen für lineare Fernsehsender angezeigt.
Kunden können über den „Live“-Tab zudem schneller auf die Fire TV-Senderliste zugreifen, dort direkt ihre bevorzugten Kanäle auswählen oder sehen, welche Sendungen im linearen Fernsehen, auf Prime Video Channels oder in Apps von anderen integrierten Anbietern laufen.
Der Rollout für den „Live“-Tab hat bereits begonnen. Der neue Tab wird in den nächsten Wochen auf allen Fire TV- und Fire TV Edition-Geräten in Deutschland verfügbar sein. 

[rs]

Bildquelle:

  • AmazonFireHDTV_1: © Amazon

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert

Please enter your comment!