Otto Waalkes: So feiert der Kult-Ostfriese Weihnachten

3
4796
Otto Waalkes als
obs/ Sky Deutschland
Anzeige

Wie sieht Weihnachten bei Otto Waalkes aus? Mag er es lieber besinnlich oder sind Weihnachtstraditionen nicht sein Ding? Die Familie spielt auf jeden Fall eine wichtige Rolle, sagt der Ostfriese.

Anzeige

Der Starkomiker Otto Waalkes (73, „Catweazle“) liebt es zu Weihnachten familiär und gemütlich. „Ich gehe zu Weihnachten sehr gern zu meiner Familie in Ostfriesland. Da lebt mein Bruder mit seiner Frau und seinen Kindern – und wir feiern in Gedenken an unsere Eltern dieses Fest ganz traditionell», sagte Waalkes der Deutschen Presse-Agentur. Der gebürtige Emder, der seit Jahrzehnten in Hamburg zuhause ist, erzählte auch, wie das aussieht: „Da gibt es Kekse, da wird gesungen, um 18.00 Uhr ist Bescherung und so weiter. Das wird immer beibehalten.“

Sein 1987 geborener Sohn Benjamin sei ebenfalls mit von der Partie. Und auch, was er sich zu Weihnachten wünscht, verriet der vielseitige Künstler. „Von meiner Familie wünsche ich, dass sie immer zu mir steht und weiterhin zu mir halten wird mit Ratschlägen und, wenn’s sein muss, mit Kritik“, erklärte Waalkes der dpa. Und machte zugleich seinem Bruder ein besonderes Kompliment: „Mein Bruder war stets mein großes Vorbild. Er ist ein paar Jahre älter und erfahrener als ich – mit seiner Schlagfertigkeit und seinem Witz ist er mir immer eine große Orientierungshilfe gewesen.“

Otto kehrt als Sid bei Disney+ zurück

Ende März 2022 wird Waalkes beim TV-Streamingdienst Disney+ wieder als Sprecher des tollpatschigen Faultiers Sid in der Animationsfilm-Reihe „Ice Age“ zu erleben sein. Der dann startende sechste Teil der tierischen Urzeit-Turbulenzen trägt den Titel „Die Abenteuer von Buck Wild“.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • otto: obs/ Sky Deutschland
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. Seid über 40 Jahren die gleichen dümmlichen Gags von dieser Dumpfbacke. Damals als Jungspund konnte ich darüber noch lachen, heutzutage ist der Kerl nur noch peinlich.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum