Prime Day 2022: XGIMI-Beamer im Angebot

0
10899
XGIMI Projektor mit Fernbedienung
© XGIMI
Anzeige

Der Amazon Prime Day findet am 12. und 13. Juli 2022 statt. Zahlreiche Hersteller locken dabei mit Tiefpreisangeboten, darunter der Beamer-Hersteller XGIMI.

Anzeige

Das aktuelle Produktportfolio umfasst vom tragbaren LED-Projektor mit Akku bis zum leistungsstarken UST-Laserprojektor nahezu jeden Anwendungszweck.

Für Bildqualitätsfans besonders interessant sind die Modelle Horizon Pro 4K (DLP-LED-Projektor für eine klassische Aufstellung) und Aura 4K (DLP-Laserprojektor für Ultrakurzdistanzprojektion). 

Beide Projektoren greifen auf den bewährten 0,47-Zoll-DMD zur Pixelansteuerung zurück und ermöglichen eine 4K-Qualität durch ein vierfaches e-Shift. 

Die XIGMI-Rabatte zum Amazon Prime Day 2022 (ab 12. Juli)

Durch das schnelle Ein- und Ausschalten, die langlebigen Leuchtmittel und die integrierten Lautsprecher von Harman Kardon vergisst man schnell, dass es sich bei beiden Geräten um Projektoren handelt.

Dank des integrierten Android-TV-Streamings sind beliebte Apps in 4K-HDR-Qualität ohne zusätzliche Geräte abrufbar. Neben Filmbildeinstellungen bieten die Projektoren von XGIMI einen Spielmodus für eine reduzierte Eingabeverzögerung.

Aufgrund der Ultrakurzdistanz-Technologie des Aura sollten Sie das UST-Modell mit einer entsprechenden UST-Leinwand kombinieren, um den bestmöglichen Bildkontrast im hellen Wohnzimmer zu erzielen.

Mit 3D-Signalunterstützung

Für 3D-Fans von Vorteil: XGIMI bietet eine 3D-Signalunterstützung und im Falle des Aura 4K konnten wir nach einem aktuellen Softwareupdate sogar Blu-ray-3D-Signale mittels DLP-Link-Shutterbrille genießen. Die Umschaltung in den geeigneten 3D-Modus erfolgt in diesem Fall manuell in den 3D-Einstellungen.

Einen ausführlichen Test des Aura 4K finden Sie im HDTV Magazin 4.2022 (ab Ende Juli im Handel und online abrufbar). In unserer Bildergalerie bieten wir bereits vorab erste Einblicke in die Ausstattung des UST-Laserprojektors.


Text: Christian Trozinski; Red.: Richard W. Schaber

Bildquelle:

  • xgimi: XGIMI
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum