Sky verschenkt ein Jahr UHD: So erhält man das Gratis-Upgrade

6
25226
sky sport uhd
© Sky Deutschland
Anzeige

Wer Sky-Inhalte wie Filme, Fußball oder Formel 1 in UHD-Qualität und teilweise mit HDR sehen will, muss eigentlich monatlich zuzahlen. Nun schenkt der Pay-TV-Anbieter seinen Kunden das kostenpflichtige Upgrade für ein Jahr – unter bestimmen Bedingungen.

Normalerweise kostet UHD-Qualität bei Sky extra: Mit 5 Euro monatlich schlägt das Upgrade zu Buche. Sprich: Wer Inhalte auf seinem großflächigen 4K-Endgerät in UHD mit HDR sehen will, zahlt pro Jahr 60 Euro drauf. Nun können Kunden sich im Rahmen einer laut Anbieter nur kurzfristig gültigen Aktion das Geld für das UHD-Paket sparen: Dafür müssen zum Abonnement zwei zusätzliche Pakete gebucht werden – was in der günstigsten Kombination mit Sky Entertainment, Sport und Cinema in einem monatlichen Grundpreis von 27,50 Euro resultiert.

Nach erfolgreicher Buchung werden die zu den Programmpaketen passenden und empfangbaren UHD-Sender laut Sky für 12 Monate kostenfrei freigeschaltet. Die Freischaltung endet danach automatisch.

Sky UHD gratis: Das kosten die notwendigen Pakete

Das Sky UHD Paket ist aktuell bei allen Sky Abos mit mindestens 2 zugebuchten Paketen für 12 Monate kostenlos inklusive. Die folgenden Kombinationen kommen für das kostenlose UHD-Upgrade infrage – dabei fallen allerdings unterschiedliche Preise an.

  • Entertainment + Bundesliga + Cinema (35 Euro mtl.)= UHD gratis dabei
  • Entertainment + Sport + Cinema (27,50 Euro mtl.) = UHD gratis dabei
  • Entertainment + Bundesliga + Sport (30 Euro mtl.)= UHD gratis dabei
  • Entertainment + Bundesliga + Sport + Cinema (40 Euro mtl.)= UHD gratis dabei

Die Freischaltung der Ultra HD-Inhalte richtet sich laut Angebotsseite nach den gebuchten Sky Paketen.

So funktioniert der UHD-Empfang

Wer Sky-Inhalte in UHD-Qualität abrufen will, braucht dafür den Sky Q -Receiver. Darüber hinaus sind die Inhalte auch über die Sky Q App auf Samsung TVs (ab 2015/Tizen Betriebssystem), auf Apple TVs (ab 4. Generation) und auf LG TVs (ab Baujahr 2015 bis 2019 mit mindestens Web OS 2.0) streambar. Zusätzlich kann unterwegs die Sky Go App auf Geräten mit iOS und Android Betriebssystemen genutzt werden. Wie lange das Angebot gültig und damit Sky UHD gratis sein wird ist auf der Angebotsseite derzeit nicht ersichtlich – wer jedoch rechtzeitig bucht, erhält das Kostenlos-Upgrade für 12 Monate.

Quelle: Sky Deutschland

Bildquelle:

  • premierleagueuhd-sky: Sky Deutschland

6 Kommentare im Forum

  1. Was muss der Bestandkunde der alle Pakete schon hat machen um in den Genuss zu kommen? Alles verarsche.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum