Sky X holt Nitro, Super RTL und RTLplus ins Programm

4
20739
© Sky Österreich

Das monatlich kündbare Streaming-Angebot Sky X erweitert sein lineares Programmangebot: Abonnenten können ab sofort drei weitere lineare TV-Sender der Mediengruppe RTL empfangen.

Mit Super RTL, Nitro und RTLplus stehen den Abonnenten von Sky X nun drei weitere deutsche Kanäle zur Verfügung.

Sky X ist für Kunden in Österreich buchbar und bietet derzeit die Pakete „Fiction & Live TV“ für 19,99 Euro, „Sport & Live TV“ für 24,99 und das Sammelangebot „Kombi & Live TV“ für 34,99 Euro monatlich an.

Beziehbar ist das Angebot per App über sämtliche Endgeräte – für Fernseher ohne Smart-Funktion bietet der Anbieter für seine österreichischen Kunden die Sky X Streaming Box an. User von iOS- und Android-Geräten können das Programm mobil beziehen, ebenfalls zugänglich ist das Angebot über die Playstation.



Bildquelle:

  • skyx: Sky Österreich

4 Kommentare im Forum

  1. Die Privaten gibt es bei Sky X bis auf Servus TV HD gar nicht in HD. Ich glaube auch nicht, dass sich das in naher Zukunft ändern wird.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum