Tele 5 „Fright Nights“: Großes Sonderprogramm zu Halloween

0
1163
Tele 5
Bild: Tele 5
Anzeige

Halloween soll besonders gruselig werden bei Tele 5. Neben zahlreichen Horrorfilmen am Nervenkitzel-Mittwoch präsentiert der Sender rund ums Halloween-Wochenende die Tele 5 „Fright Nights“. Insgesamt sechs Horror-Klassiker sind vom 29. bis 31.10. im Programm.

Doch los geht’s bereits am Mittwoch, 27.10. ab 22.00 Uhr mit den beiden Grusel-Filmen Halloween: Resurrection (2002) und Texas Chainsaw Massacre: Die Rückkehr (1994) zum Einstimmen auf Halloween.

Die Filme der Tele 5 „Fright Nights“ am Halloween

Amityville Horror – Eine wahre Geschichte (2005)

  • Freitag, 29.10. um 22.25 Uhr / Director: Andre Douglas / mit Ryan Reynolds, Chloe Grace Moretz, Jesse James

Endlich! George zieht mit Kathy und ihren drei Kindern zusammen. Die frisch gebackene Familie hat ein hübsches Haus auf Long Island gefunden. Doch kaum im neuen Heim angekommen, beginnen sich George und die kleine Chelsea zu verändern. Sie sehen plötzlich Geister. Lebt die dunkle Geschichte des Hauses in ihnen weiter?

Mirrors (2008)

  • Freitag, 29.10. um 00.05 Uhr / Director: Alexandre Aja / mit Kiefer Sutherland, Paula Patton

Der ehemalige Polizist Ben Carson hofft, durch seinen neuen Job als Nachtwächter in einer Lagerhalle vom Alkohol wegzukommen und wieder zu seiner getrennten Frau zurückzufinden. Auf seiner Arbeit beschleicht ihn schon bald ein unheimliches Gefühl, er beobachtet eigenartige Reflektionen in den vielen Spiegeln, die dort lagern. Als Carsons Schwester plötzlich stirbt, glaubt er, in den Spiegeln hausen dämonische Mächte, die ihm nach dem Leben trachten und es auf seine Familie abgesehen haben.

The Cabin in the Woods (2012)

  • Samstag, 30.10. um 22.00 Uhr / Director: Drew Goddard / mit Chris Hemsworth, Kristen Connolly, Sigourney Weaver

Ein Wochenende in einer Hütte im Wald, in der Mitte von Nirgendwo soll es werden, fernab der Zivilisation und jeglicher Beobachtung, kein Handy, kein Internet, kein Mensch weit und breit – ein Abenteuer, ein großer Spaß. Selbst die Warnungen eines Tankwarts können die Vorfreude nicht dämpfen. Zunächst wirkt die Hütte auch wie die Erfüllung aller Verheißungen. Doch dann entdecken die Freunde den verborgenen Zugang zu einem Keller – und als die Neugier gegen die Vernunft siegt, gehen sie die knarzende Treppe hinab ins Dunkel. Gleichzeitig sitzen zwei Wissenschaftler weit entfernt in einem geheimen Labor und drücken ein paar Knöpfe.

Hostel (2005)

  • Samstag, 30.10. um 23.55 Uhr / Director: Eli Roth / mit Derek Richardson, Jay Hernàndez

Die beiden abenteuerlustigen College-Freunde Paxton und Josh sind mit dem Rucksack unterwegs durch Europa. Ebenso wie ihr neuer Kumpel, der Isländer Oli, gieren die beiden jungen Amerikaner förmlich nach aufregenden Erlebnissen. Auf ihrem Trip bekommen die drei einen Geheimtipp: Abseits der üblichen Reiserouten soll im tiefsten Ost-Europa ein Nirwana für Backpacker liegen – ein Hostel in der Slowakei, in dem atemberaubende und obendrein noch willige Frauen auf sie warten sollen. Doch die Freude währt nur kurz. Zu spät bemerken sie, dass sie in einer tödlichen Falle sitzen. Flucht ist unmöglich – die Backpacker stecken bereits mitten in den finstersten Abgründen der menschlichen Natur. Haben sie eine Chance, diesen Alptraum zu überleben…?

Halloween – Die Nacht des Grauens (1978)

  • Sonntag, 31.10. um 22.15 Uhr / Director: John Carpenter / mit Jamie Lee Curtis, Debra Hill

Kalifornien 1963. Am Morgen nach der Halloweennacht wandert der gerade mal sechsjährige Michael Myers in psychiatrische Sicherheitsverwahrung, nachdem er seine große Schwester wegen offensiven Beischlafs mit dem Brotmesser tranchierte. 15 Jahre später gelingt dem ansonsten eher autistischen Michael ganz unerwartet der Ausbruch. Dr. Loomis, der seinen Patienten zu kennen glaubt, vermutet dessen Rückkehr in sein Heimatnest und hegt anlässlich des bevorstehenden Halloween-Festes schlimmste Befürchtungen…

The Ward – Die Station (2010)

  • Sonntag, 31.10. um 00.05 Uhr / Director: John Carpenter / mit Amber Heard, Mamie Gummerr

Ein altes Farmhaus im ländlichen Oregon geht in Flammen auf. Die verstörte Kristen wird von der Polizei als Brandstifterin festgenommen und in die psychiatrische Abteilung des North Bend Hospital eingeliefert. Ihr behandelnder Arzt Dr. Stringer versucht herauszufinden, was zu ihrem Zusammenbruch führte. Derweilen geht in der Station, die sich die junge Frau mit vier weiteren Patienten teilt, ein Phantom um, das ein Mädchen nach dem anderen tötet.

Mehr Informationen zu den Tele 5 „Fright Nights“ gibt es hier.

Bildquelle:

  • tele5-fright-nights: Tele 5

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum