„Wetten, dass..?“ kehrt ins TV zurück

121
3290
Thomas Gottschalk moderiert wieder „Wetten, dass..?
Bild: ZDF und Tobias Schult
Anzeige

Eigentlich war die Revival-Show mit Thomas Gottschalk schon im vergangenen Jahr geplant – dann kam Corona. Nun hat das ZDF bekannt gegeben, wann die große TV-Sause steigen soll.

40 Jahre nach der ersten Ausgabe 1981 bringt das ZDF „Wetten, dass..?“ wieder auf den Schirm. Skurrile Wettideen, große Maschinen, clevere Kinder und Superstars kommen zusammen, wenn die Eurovisionsfanfare am Samstagabend erklingt. Und wie immer stellt sich am Ende die Frage nach dem Wettkönig.

Hollywoodstars schauen zu, wenn es für die Wettkandidaten um die Wurst geht. Michelle Hunziker ist laut ZDF ebenfalls mit dabei, und natürlich darf auch eine Baggerwette nicht fehlen. 

„Eine große Familienshow“

ZDF-Unterhaltungschef Dr. Oliver Heidemann: „Es wird ein „Wetten, dass..?“, wie wir es uns alle vorstellen. Kein Blick zurück, sondern eine große Familienshow mit allem, was diese Sendung immer stark gemacht hat. Wir haben tolle Wetten, selbstverständlich auch eine spektakuläre Außenwette, nationale und internationale Musikacts und eine Couch voll mit großen Stars. Dazu ein Moderator, der sich riesig darauf freut, in sein altes Wohnzimmer zurückzukommen. Und wenn dann noch Michelle Hunziker die Bühne betritt, dann wissen alle, dass das der beste Platz für diesen Abend ist.“

Moderator Thomas Gottschalks zum Show-Highlight des Jahres: „Eine fränkische Karriere: Erster Atemzug in Bamberg, jetzt der Höhepunkt mit „Wetten, dass..?“ in Nürnberg! Die ganze Welt der Show in 60 Kilometern!“

Die Revival-Ausgabe von „Wetten, dass..?“ läuft am Samstag, 6. November 2021, 20.15 Uhr, live im ZDF.

Bildquelle:

  • wetten-dass-gottschalk: ZDF und Tobias Schult

121 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 121 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum