DAB Plus: Sportradio Deutschland bringt auch Bundesliga ins Programm

7
3152
Sportradio Deutschland geht über DAB Plus und Live-Stream an den Start.
Bild: SRD
Anzeige

Sportradio Deutschland, das erste nationale Sportradio des Landes, ist jetzt auch Lizenzpartner der DFL und holt sich die Bundesliga und die 2. Liga ins Programm.

Erst vergangene Woche hatte sich der Sportsender die Audio-Rechte am DFB-Pokal gesichert (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Jetzt folgt die nächste Einigung mit der Deutschen Fußbal-Liga für die Saison 2021/2022.

„Wir senden rund um die Uhr alles zum Thema Sport“, kommentiert Programmchef Alexander Fabian, „jetzt ist auch die Bundesliga Teil des Sport-Wochenendes beim Sportradio Deutschland. Neben all den Events in der Welt des Sports sprechen wir jetzt auch intensiv über die Fußball-Bundesliga – gerade zu den Zeiten, wenn live gespielt wird. Und jede halbe Stunde gibt es zusätzlich die Nachrichten aus der ganzen Welt des Sports.“

Umgesetzt wird die Partnerschaft zwischen dem Sender und der DFL ab sofort, teilt Sportradio Deutschland mit. Bereits die Spiele der 2. Bundesliga am Freitag sollen dabei im Programm des Senders stattfinden.

Empfangen kann man den Sender über DAB Plus oder im Internet.

Bildquelle:

  • sportradio-deutschland: SRD

7 Kommentare im Forum

  1. Nur mal so, in welchem DAB Paket die zu hören sind, hätte man ruhig reinschreiben können, aber selbst auf der HP von [SIZE=7]Sportradio Deutschland [/SIZE][SIZE=5]stehts nicht, die Ehre von DF ist damit fast gerettet [/SIZE]
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum