DAB+-Programme im Porträt: Deutschlandfunk Nova

0
1407
Deutschlandfunk Kultur Nova; ©DLF
© DLF

DAB+ bietet ein echtes Mehr an Programmvielfalt. An dieser Stelle werden Programme vorgestellt, die (ausschließlich) digital über DAB+ und IP verbreitet werden und bereits eine feste Fangemeinde haben – heute: Deutschlandfunk Nova.

Deutschlandfunk Nova – will ein zukunftsweisendes und anspruchsvolles Radio für eine junge Zielgruppe bieten. Der Sender steht nach eigenen Angaben für unabhängigen Journalismus, Ansprache auf Augenhöhe, relevante Inhalte und Hintergründe.

DAB+-Sender Deutschlandfunk Nova spricht vor allem die Jüngeren an

Das heißt: Deutschlandfunk Nova kombiniert Information, Wissen und Geschichten mit interessanten Menschen, die etwas zu erzählen haben. Es gibt Spannendes, Informatives und Emotionales zu hören. Von Liebe bis Wissenschaft, von Alltagsthemen bis Zukunftsfragen. Dazu ein Musikmix, der sich vom breiten Formatradio-Mist abhebt. Das Motto dabei: Das Bekannteste vom Unbekannten.

Lesen Sie bei Interesse an diesem Thema ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel vom Mittwoch „19 neue Radio-Sender über DAB+ im Kabel-Netz von M-net“.

Deutschlandfunk Nova ist im Gegensatz zu den Schwestersendern Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk primär ein DAB+Programm und bundesweit digital zu empfangen. Die Podcasts findet man überall da, wo es Podcasts gibt. „Alles, was heute Morgen wichtig ist“ – der Tag startet um 6.30 Uhr bei Deutschlandfunk Nova. Informativ und unterhaltsam moderieren Diane Hielscher oder Till Haase durch den Morgen. Auch tagsüber fassen die Deutschlandfunk Nova Nachrichten alle 30 Minuten die wichtigsten Themen des Tages zusammen. Dazu gibt es interessante Storys aus aller Welt, Netz- und Wissensthemen und, wie bereits erwähnt, ungewöhnlich viel guten Pop.

Am Abend ist dann Zeit für spannende persönliche Geschichten und ab 22 Uhr laufen die Deutschlandfunk Nova-Podcasts: „Eine Stunde History“, „Eine Stunde Film“, „Deep Talk“, „Achtsam“ und „Eine Stunde Liebe“.

Quelle: Digitalradio Büro Deutschland; Redaktion: bey

Hinweis: Bei den Verlinkungen unter dem Artikel handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN dabei eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • DLF_sw: © DLF

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum