ARD: SD-Abschaltung – Termin steht fest

194
13813
Umstellung von SD auf HD dargestellt anhand von Würfeln, die umgedreht werden
Die Umstellung von SD auf HD ist im Gange. (Bild © Fokussiert - stock.adobe.com)

Dass das Ende der SD-Verbreitung bei der ARD kommen würde, stand bereits fest. Nun hat der Sender den Termin für die SD-Abschaltung bekannt gegeben.

Nachdem die ARD trotzdem über zehn Jahre sowohl in HD als auch SD ihre Programme ausstrahlte, ist Anfang 2025 damit Schluss. Der Sender teilte heute mit, dass die Verbreitung der ARD-Fernsehprogramme in SD über alle Ausspielwege am 7. Januar 2025. Somit werden bei – Stand jetzt noch – etwas über 1 Millionen Sat-TV-Haushalten die SD-Varianten der Dritten Programme und Das Erste abgeschaltet.

Der Sender gab an, dass nur noch wenige Haushalte in Deutschland seine Programme in der geringeren SD-Auflösung empfingen, während sich der HDTV-Empfang nahezu flächendeckend durchgesetzt habe. So sind bereits seit November 2022 die ARD-Gemeinschaftsprogramme One und tagesschau24 sowie die gemeinsam mit dem ZDF betriebenen Partnerprogramme phoenix und Arte nur noch in HDTV-Qualität empfangbar.

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) hatte die ARD bereits im Jahr 2016 aufgefordert, ihre SDTV-Programmverbreitung zu beenden. Seit 2019 berücksichtigt die KEF bei ihrer Ermittlung des finanziellen Bedarfs der ARD die durch die SDTV-Verbreitung entstehenden Kosten nicht mehr. Die ARD gibt an, mit der Einstellung der SDTV-Verbreitung ab Januar 2025 Programmverbreitungskosten senken zu können.

Einen anderen Weg scheint das ZDF zu gehen: Das Zweite will vorerst an der SD-Verbreitung festhalten.

Mit Material der ARD

Hinweis: Dieser Artikel wurde erstmals im September 2023 veröffentlicht.

Bildquelle:

  • sd-hd-tv: © Fokussiert - stock.adobe.com

194 Kommentare im Forum

  1. Es sollen ja noch immer rund 1 Mio. SD Haushalte geben, wie die Zahl verifiziert wurde….? Jetzt haben Schlafkappen noch 1,5 Jahre Zeit endlich HD Geräte zu besorgen, und der Einzelhandel kann die Werbetrommel nochmal antreiben Bzw. Können gleich auf 4K springen, weil sie HD verpennt haben..
Alle Kommentare 194 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum