Phoenix hat jetzt einen HbbTV-Service

14
651
© phoenix
Anzeige

Die aktuelle Pressekonferenz der Kanzlerin, die hitzige Bundestagsdebatte zu Corona oder Phoenix-Dokus – ab sofort können Phoenix-Zuschauer mit einem Klick auf den roten Knopf auf der Fernbedienung entscheiden, wann sie was sehen wollen.

„Das ganze Bild auf Knopfdruck – jetzt ist es erstmals möglich“, bewirbt der öffentlich-rechtliche Kanal die sogenannte RedButton-Funktion. Um sie nutzen zu können, braucht man einen HbbTV-fähigen Fernseher, der mit dem Internet verbunden ist.

Neben den Gesprächssendungen „unter den linden“, „phoenix runde“ und „augstein und blome“ stehen die Aufzeichnungen wichtiger Live-Ereignisse wie Pressekonferenzen, Plenardebatten in Bundestag, Bundesrat und Europaparlament sowie die Informationssendungen „phoenix der tag“ und „phoenix vor ort“ zum Abruf bereit.

Die neue Rubrik „Unvergessene Szenen“ präsentiert historische TV-Highlights aus 24 Jahren Phoenix – darunter Merkels „Wir schaffen das“-Statement oder die Rede von US-Präsident Barak Obama 2008 vor der Berliner Siegessäule. Neu eingestellt wurden außerdem eigenproduzierte Phoenix-Dokumentationen wie „Die Müllers und das Hohe Haus“, „Eine Frage des Gewissens – von Sternstunden und Fraktionszwang“, „Der Papst, der aus der Kälte kam“ und „Polen 39 – Wie deutsche Soldaten zu Mördern wurden“.

Bildquelle:

  • 2_phoenix_Logo_R: © phoenix

14 Kommentare im Forum

  1. Man sollte die Meldung dahingehend anpassen das Sky Kunden außen vor bleiben. Sky hat nämlich keinen Bock auf Kundenwünsche. HbbTV...Kennen die das überhaupt. Die Philosophie dieses Unternehmens lautet: Was es auf der Insel nicht gibt (HbbTV) oder nicht mehr gibt (Videotext) hat es hier gefälligst auch nicht oder nicht mehr zu geben. Ganz großes Kino für einen selbsternannten Premiumanbieter. Immerhin hat die Sky Q Fernbedienung von diesem selbsternannten Superreceiver ne rote Taste. Frei nach dem Motto lieber Tasten ohne Funktion als keine Tasten....
  2. Aber nicht über den Sky Receiver. Aber das selbe gibts über die Mediatheken abzurufen und das geht mit dem Receiver.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum