Shoppingsender mit neuer Sat-Frequenz

10
1641
Shop LC startet über Sat
Shop LC Deutschland
Anzeige

Shop LC in HD wechselt auf 19,2 Grad Ost den Transponder, der Parallelbetrieb dauert noch bis 25. Januar.

Der im letzten Sommer auf Sendung gegangene Schmuckkanal Shop LC ist seit Dienstag Vormittag auch auf dem DVB-S2-Transponder 53 (10773 MHz horizontal) zu finden. Er übernimmt dort den bisherigen Programmplatz des verschlüsselten HD+ Kanals Comedy Central HD. Bei Empfangsgeräten, die bisher nur unverschlüsselte Programme eingelesen haben, muss deshalb erneut ein Suchlauf gestartet werden.

Die bisherige, erst im Herbst gestartete Übertragung auf dem DVB-S-Transponder 63 (10921 MHz horizontal) läuft noch bis 25. Januar und wird dann wieder abgeschaltet. Parallel dazu bleibt der in Düsseldorf beheimatete Verkaufskanal auch auf dem Transponder 115 (12663 MHz horizontal), der von der ORS, der Techniktochter des österreichischen Rundfunks, in Wien betrieben wird. Auf dem Transponder 53 beträgt die gebuchte Bandbreite mindestens 7,5 Mbit/s, auf dem Transponder 115 nur 3 Mbit/s. Gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte Shop LC, dass mittelfristig erst einmal keine weiteren Frequenzwechsel geplant seien. Man wolle sich in den nächsten Monaten darauf konzentrieren, die Kabelreichweite weiter auszubauen.

Bildquelle:

  • shop-lc-senderlogo: Shop LC Deutschland

10 Kommentare im Forum

  1. Und was passiert mit dem auf 12.663 H der in HD sendet aber in der Kennung nicht darauf hinweist.. ?
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum