UHD-Highlights im August bei HD+: Weltraum, Comedy und Fußball

0
2801
Weltall, Galaxie; © mozZz - stock.adobe.com
© mozZz - stock.adobe.com
Anzeige

HD+ hat auch für den August ein reichhaltiges UHD-Angebot angerichtet. Mit dabei: Stand-up-Veteran Michael Mittermeier, Space-Dokus und natürlich – nicht zu vergessen – auch König Fußball.

Anzeige

In „Geheimnisse unseres Sonnensystems“ sollen bekannte Weltraumforscher die Zuschauer durch das All geleiten und dabei die Geheimnisse ferner Himmelskörper lüften – von der infernalen Energie der Sonne bis zu der eisigen Schönheit des Pluto. Los geht’s am 27. und 28. August bei Kabel Eins Doku UHD auf ProSiebenSat.1 UHD (um 3 Uhr bzw. 23.25 Uhr). Dort sind auch die Folgen 1-4 von „Die Wracks der Weltkriege“ am 21. August ab 9.15 Uhr zu sehen. Am gleichen Tag erlebt Reise-Experte Kai Böcking an gleicher Stelle den Abenteuer-Urlaub, von dem viele nur träumen: Mit dem Wohnmobil durch die wilde Landschaft der Rocky Mountains (22.15 Uhr bei Kabel Eins UHD auf ProSiebenSat. 1 UHD).

Auf RTL UHD kehrt derweil ein TV-Junkie zurück auf die Bretter, die die Welt bedeuten. „Michael Mittermeier live! – Zapped!“ läuft dort am 12. August um 22.30 Uhr. Den Rest der Comedy-Fratkion kann man wiederum bei ProSiebenSat.1 UHD gucken. Dort gibt es ab 9. August (23.30 Uhr) jeweils Doppelfolgen der dritten Staffel „CheckCheck“ mit Klaas Heufer-Umlauf zu sehen. Katrin Bauerfeinds Comedyserien-Gegenstück „Frau Jordan stellt gleich“ ist bereits heute mit einer Folge aus der ersten Staffel vertreten. Dienstag (2. August) folgen dann noch die neuen Episoden der dritten Staffel ab 23.25 Uhr.

HD+ bietet zweimal Eintracht Frankfurt in UHD

HD Plus UHD 1; © HD Plus
ProSiebenSat.1 UHD und RTL UHD sind unter anderem via HD+ zu empfangen. © HD Plus

Auch beim Fußball haben ProSiebenSat.1 UHD und RTL UHD jeweils einen Leckerbissen im Angebot. So ist der Bundesliga-Auftakt zwischen Eintracht Frankfurt und Bayern München diesen Freitag ab 19 Uhr bei ersterem Kanal live mitzuerleben. Der UEFA Super Cup zwischen Real Madrid und wiederum der Frankfurter Eintrach ist am 10. Auguts um 21 Uhr bei RTL UHD zu sehen.

Beide Spiele bieten beide Sender(-familien) natürlich auch ohne UHD-Upgrade im linearen Free-TV-Programm zu sehen. Zudem sei erwähnt, dass man RTL UHD und ProSiebenSat.1 UHD bei fehlendem HD+-Zugang beispielsweise auch über die Telekom beziehen kann.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • hd-plus: © HD Plus
  • Weltall_2: © mozZz - stock.adobe.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum