Amazon Freevee App jetzt auch auf Android-TV-OS-Geräten

0
3739
Freevee Logo
Anzeige

Amazon Freevee gab heute bekannt, dass die Freevee-App ab sofort auf Google TV und anderen Android-TV-OS-Geräten in Deutschland verfügbar ist.

Anzeige

Der Streamingdienst Amazon Freevee startete hierzulande im August als Teil des Prime-Abos. Film- und TV-Inhalte können bei Freevee kostenlos geschaut werden, allerdings müssen dafür Werbeunterbrechungen in Kauf genommen werden. Auch als separate App kann Freevee bereits auf Fire TV und Android über den Google Play Store unabhängig von Amazon Prime herunter geladen werden.

Ab sofort ist die Freevee App nun auch direkt auf Google-TV- sowie Android-TV-OS-Geräten verfügbar. Eingeschlossen sind die TV-Hersteller Sony, Panasonic, Hisense, Phillips, Sharp, Vestel, Nvidia, Xiaomi, TCL und weitere.

Das Freevee-Angebot wird monatlich erweitert

Das Angebot von Amazon Freevee bieten verschiedene exklusive Originale wie die Serie „Bosch: Legacy“, die Comedy-Serie „Sprung“ oder das australische Krimidrama „Troppo“. Auch die Musikdokumentationen „Post Malone: Runaway“ und „Luke Bryan: My Dirt Road Diary“, die Sport-Doku „Uninterrupted’s Top Class: The Life and Times of the Sierra Canyon Trailblazers“ und die mit dem Emmy ausgezeichnete Gerichtssendung „Judy Justice“ sind Teil des exklusiven Freevee-Angebots. Neben diesen gibt es auch eine Bibliothek mit Spielfilmen und Fernsehsendungen. Neue Titel werden monatlich in das Portfolio von Amazon Freevee integriert.

Quelle: Amazon Freevee

Bildquelle:

  • df-freevee-logo: Amazon
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum