Champions League: So geht es bei Amazon Prime weiter – kein Finale

0
9205
Champions League; © UEFA
© UEFA
Anzeige

Die Gruppenphase ist vorbei, nun steht die K.O.-Runde an. Amazon Prime überträgt die Champions League natürlich weiterhin live. Das wichtigste Spiel ist aber nicht dabei.

Anzeige

Zur Erinnerung: Der Internet-Gigant hat bekanntlich seit dieser Saison das (TV-)Recht, 16 Champions-League-Spiele pro Saison exklusiv live zu zeigen. Acht davon sind bereits absolviert, zwei Playoff- und sechs Gruppenspiele. Bleibt nach Adam Riese also noch exakt die Hälfte übrig. Doch wie geht es in der K.O.-Runde nun weiter bei Amazon Prime?

Viermal Achtelfinale, sowie jeweils zweimal Viertel- und Halbfinale

Mit der Auslosung des Achtelfinals am Montag steht für Amazon Prime schon einmal fest, aus welchen Begegnungen sie die nächsten vier (der noch ausstehenden acht) Live-Spiele auswählen dürfen. Anm.: Die Achtelfinal-Auslosung selbst ist ebenfalls live bei Prime zu sehen. Für die darauffolgende Runde der letzten Acht gilt dann das Gleiche wie fürs Halbfinale. Hier laufen dann jeweils zwei Partien exklusiv live bei dem Streamingdienst, wie ein Sprecher des Unternehmens DIGITAL FERNSEHEN bestätigte. Grundsätzlich hat eine einfache Milchmädchenrechnung Gültigkeit: An jedem Champions-League-Dienstag läuft immer ein Spiel bei Prime.

Kein Champions-League-Finale bei Amazon Prime

Dem aufmerksamen Beobachter fällt dabei auf, dass Amazon Prime somit sein Kontingent bereits vor dem Endspiel aufgebraucht haben wird. Das Finale findet bekanntlich auch stets an einem Samstag statt. Diese Saison ist dies der 28. Mai 2022. Das Duell um den Henkelpott ist dann wieder live bei DAZN zu sehen. Neu ist hingegen, dass das ZDF ebenfalls live übertragt – ganz unabhängig von einer deutschen Teilnahme (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Champions League TV-Partner DAZN, ZDF, Amazon Prime
© UEFA, DAZN, ZDF, Amazon

Dadurch, dass sich mit dem FC Bayern München lediglich ein deutscher Vertreter für das Achtelfinale qualifiziert hat, ist die Wahrscheinlichkeit dafür vor dem Achtelfinale aber auch geringer denn je. Das Zweite scheint sich also genau zum richtigen Zeitpunkt wieder eingeklinkt zu haben.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • ChampionsLeague-DAZN-Amazon-ZDF: © UEFA, DAZN, ZDF, Amazon
  • UEFA-Champions-League: © UEFA
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum