Drei neue Sender ab heute bei Pluto TV

9
4024
© Screenshot Auerbach Verlag
Anzeige

Mit drei neuen Kanälen aus dem Nickelodeon-Kosmos bringt der Streamingdienst Pluto TV das quietschig-schrille Cartoon-Fernsehen der Neunziger, die Teenie-Sitcoms vergangener Tage und mehr Inhalte für Kinder und junggebliebene Nostalgiker zurück.

Charaktere mit den absurdesten Kopfformen („Footballschädel“) und Häuslichkeiten („Wer wohnt in ’ner Ananas, ganz tief im Meer?“) bevölkerten die postmodern-entgleisten Bilderwelten der Cartoons in den Neunziger Jahren. Knallbunt und irre war das Jahrzehnt nach dem kalten Krieg – und die Welt war plötzlich ein Spielplatz für absurde Träumereien. Viele längst erwachsene Kinder der entsprechenden Ära hängen der hoffnungsvoll-naiven Sorglosigkeit dieser farbenfrohen Gedankenspiele weiterhin nach und verehren, ikonisieren und rezitieren nach wie vor auch das Fernsehprogramm dieser mittlerweile längst vergangenen Tage.

Bei Pluto TV treiben die Stilblüten dieser merkwürdigen Ära der Tele-Popkultur ab dem heutigen 3. August wieder aus, denn mit diversen Programmteilen des 90s-Kultsenders Nickelodeon dürfen „Spongebob“, die „Hero Turtles“, „Hey Arnold!“ und „Rockos modernes Lebens“ wieder Revue passieren – und das auf gleich drei Kanälen.

Der Anbieter des werbebasierten Streamingdienstes beschreibt seine neuesten inhaltlichen Erweiterungen wie folgt:

Nick Jr. Pluto TV

„Nick Jr. Pluto TV bietet beste Unterhaltung für die Jüngsten. Hier lernen Zuschauer Tiere und ihre Eigenschaften mit Go, Diego, Go! besser kennen, bekommen erste Einblicke in die chinesische Kultur bei Ni hao, Kai-lan oder lösen Matherätsel mit Team Umizoomi. Außerdem mit dabei: Blue’s Clues – Blau und schlau, Zack & Quack sowie Barnyard – Der tierisch verrückte Bauernhof.“

Nick Pluto TV

„Nick Pluto TV zeigt die ganze Bandbreite von Nickelodeon: Von aktuellen Hits und Dauerbrennern, wie Teenage Mutant Ninja Turtles, SpongeBob Schwammkopf und Die Abenteuer von Kid Danger, bis hin zu beliebten Cartoon-Klassikern der 90er wie Hey Arnold! oder Rockos modernes Leben.“

Nick Rewind

„Erinnert ihr euch noch? Die Serien mit denen ihr aufgewachsen seid – alle auf einem neuen Channel! Bei Nick Rewind warten Instant Mom, Clarissa, True Jackson, iCarly u.v.m. auf euch. Spult gedanklich noch einmal zu euren Teenie-Jahren zurück und trefft eure Lieblingscharaktere bei Pluto TV wieder.“

Pluto TV ist für seine deutschsprachigen Zuschauer über Amazon Fire TV, Apple TV, Android TV, Sky Ticket und als mobile App im App Store und Google Play Store verfügbar.

Bildquelle:

  • Pluto-TV-Logo2020: © Screenshot Auerbach Verlag

9 Kommentare im Forum

  1. Für Spongebob und Hero Turtles gibt es schon eigene Nick-Themenkanäle auf Pluto, wo sie in Dauerrotation laufen. Außerdem gibt es jetzt den Kanal Insight TV, der auch speziell für Pluto sendet, wie man an den Werbetrennern erkennen kann. Aber seien wir ehrlich: auch wenn diese ganzen Kanäle von der Idee her ganz nett sind, ich habe noch nie eine Sendung bei Pluto TV geschaut.
  2. Als ich vorher mal wieder in der AndroiTV App rumgezappt habe musste ich feststellen, dass von der Serie Catfish alle 6 Staffeln kostenlos zur Verfügung stehen. Man muss sagen, eigentlich wird eine Staffel der Serie teils gedrittelt oder sogar geviertel und jeweils für 15€ bei Amazon verkauft. 2 Folgen sind aber nicht abrufbar. Diese werden auch nicht im TV ausgestrahlt oder verkauft. Liefen aber einmalig bei Erstausstrahlung. Auch die BBC Serie Broadchurch gibts dort zu sehen. Pluto.tv wird langsam echt sehenswert.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum