Neuer deutscher Krimi-Streamingdienst startet

4
6347
Krimirausch Streamin-Service
Anzeige

Ein neuer Krimi-Streaming-Service verspricht „Spannung, Mord und Action made in Germany“. Der Fokus liegt derzeit auf Serien und -Filmen aus Deutschland.

Der neue Streaming-Anbieter Krimirausch spiezialisiert sich auf das Genre deutsche Krimi-Filme und -Serien. Dabei können zum Start auf über 50 Serien und Filme aus Deutschland mit über 2.000 Stunden Laufzeit freuen. Mit dabei sind Klassiker wie „Derrick“, „Der Kommissar“ und „Der Alte“ sowie neuere Formate wie „Helen Dorn“ oder „Kommissarin Lucas“. Eine Erweiterung des Angebots um das „Großstadtrevier“ und die „Charlotte Link“-Reihe sind zusätzlich angekündigt.

Die Fokussierung auf das Genre Spannung sei gewählt, da die angebotenen Serien schlecht verfügbar seien, so der Krimirausch-Gründer und -CEO Radek Wagner. Der Anspruch sei es, dass beim neuen Streaming-Dienst alle Serien zu finden seien, „die im Krimi-Genre relevant sind“. Dabei sei es egal, ob diese „von früher oder von heute, ob deutsche oder internationale Produktionen“ seien.

Der Dienst wird als Abonnement angeboten und wird eine monatliche Gebühr von 4,99 EUR kosten. Erreichbar ist das Streaming-Angebot über die Website von Krimirausch, über kann mobile Apps für Android und iOS, sowie auf Android TV, Apple TV und Amazon Fire TV genutzt werden. Seit Samstag, dem 1. Mai, besteht als Aktion in Kooperation mit Netto Marken-Discount die Möglichkeit mit einen „KrimiPass“für einen Monat Krimirausch für den vergünstigten Preis von 3,99 EUR zu nutzen.

Zudem gibt es eine 7 tägige kostenlose Testphase.

Bildquelle:

  • df-KRIMIRAUSCH: Krimirausch

4 Kommentare im Forum

  1. recht teuer??? :-) es scheint dort nichts zu laufen, das es nicht auch bei den ARD/ZDF Angeboten gibt...
  2. Ja, wer wollte nicht immer schon mal Soku Leipzig und Marie Brand dauerbingen. Das Design ist ja mal lächerlich offensichtlich von Netflix kopiert.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum