LG Channels bekommen Update mit neuen Designs und Inhalten

10
3500
lg electronics
© LG
Anzeige

LG Electronics gab heute bekannt, dass das Unternehmen seinem Streaming Service LG Channels ein Upgrade verpasst. Neben Design-Änderungen sollen auch weitere Inhalte enthalten sein.

LG Channels ist der kostenlose Premium Content Streaming Service von LG Electronics. Mit ihm soll es laut Konzern möglich sein, auf LG Smart-TVs ein verbessertes Fernseherlebnis zu genießen. Am Dienstag gab das Unternehmen bekannt, dass man für LG Channels ein Upgrade anbieten will. Das Upgrade soll dabei neben einem neuen Design für das Benutzerinterface auch mehr Kanäle und weitere Inhalte bieten. Genannt werden in der entsprechenden Ankündigung Filme, Sport, Musik und Neuigkeiten sowie eine Erweiterung der Senderauswahl von über 1.600 auf 1.900 Kanäle.

Das neue Benutzerinterface soll für LG Smart-TVs ab webOS-Version 5.0 verfügbar sein. Für Fernsehgeräte auf Basis von webOS-Versionen von 3.0 bis 4.5 will LG das Upgrade hingegen später nachreichen. Eine LG Channels-App für Smartphones soll im Laufe des Jahres veröffentlicht werden – allerdings nur für den nordamerikanischen Markt.

Für die Smart-TVs sollen derweil weitere 100 Kanäle vom Anbieter „Pluto TV“ noch dieses Jahr für ausgewählte Länder in Europa zugänglich gemacht werden. Außerdem wird der Ankündigung zufolge der Musik-VoD-Dienst „Qwest TV“ zum Ende dieses Jahres auch für LG TVs auf dem deutschen Markt erscheinen.

Bildquelle:

  • LGlogoNEU: LG

10 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum