Neues Premium-TV-Erlebnis – Telekom und Google bändeln miteinander an

0
11936
MagentaTV One; Bild: Deutsche Telekom
UHD-HDR-fähig zur WM - Die neue Premium TV-Box MagentaTV One. Bild: Deutsche Telekom
Anzeige

Die Deutsche Telekom und Google erweitern ihre Partnerschaft mit Innovationen für Messaging, Cloud Services und TV. So ist beispielsweise die neue Box MagentaTV One powered by Android TV OS in Deutschland erhältlich.

Anzeige

Das Produkt kombiniert klassisches Fernsehen mit einer Vielzahl von Streaming-Diensten, Mediatheken und zahlreichen Apps aus dem Google Play Store. Alle Dienste sind dabei in das MagentaTV-Hauptmenü integriert.

MagentaTV One lässt sich besonders komfortabel mit einem Festnetzanschluss der Deutschen Telekom verbinden. Die Box kann aber auch in Kombination mit jedem Internetanbieter genutzt werden – per WLAN oder LAN. Und mit dem bereits integrierten Chromecast können Kunden Fotos, Videos und Musik von smarten Geräten auf den Fernseher übertragen.

Premium TV-Box zweites Telekom-Gerät mit Google-Betriebssystem

MagentaTV One ist nach dem erfolgreichen Start des MagentaTV Sticks im Jahr 2020 das zweite Gerät der Deutschen Telekom powered by Android TV OS in Deutschland. Weiterführende Details zur Kooperation zwischen der Deutschen Telekom und Google finden sich in dem Artikel vom Tag über die neue Projekte der Telekom und Google.

Bei Interesse an ausführlicheren Informationen zu dem Gerät lesen Sie hierzu ebenfalls den bereits vorab zu diesem Thema veröffentlichten DIGITAL FERNSEHEN-Artikel: „MagentaTV Box One – Was kann die neue Premium-TV-Box“.

Quelle: Deutsche Telekom

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-magentatv-one2: Deutsche Telekom
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum