Paramount+ jetzt neu auf LG Smart TVs verfügbar

38
3727
Paramount+ Logo; Bild: Viacom CBS
Bildquelle: Paramount/Viacom CBS

Paramount+ erweitert laut eigenen Aussagen seine Verfügbarkeit und ist jetzt auch auf den Smart TVs von LG verfügbar.

Ab sofort kann man die Paramount+ App über den LG Content Store in Deutschland, Österreich und der Schweiz beziehen, sofern man einen LG Fernseher besitzt. Nutzer sollen so die gesamte Vielfalt der Streaming-Plattform auf ihren Geräten genießen können, verspricht der Anbieter in einer aktuellen Mitteilung. Darüber hinaus erreicht man die Plattform über die Website, Samsung Smart TVs, Android TVs, Apple TVs, Amazon Fire TVs, Apple Airplay, Chromecast, Roku, Sky Q sowie iOS und Android-Apps auf Handys und Tablets.

Das Paramount+ Portfolio jetzt auch über LG TVs

Zu den Inhalten von Paramount+ gehören Serien wie „Yellowstone“ und „Yellowjackets“, Formate wie „Simon Beckett’s Die Chemie des Todes„, aber auch Filme wie „Top Gun“ und Franchises wie „Stark Trek“.

„Unser Ziel liegt seit dem Launch von Paramount+ darin, unser Angebot so vielen Kunden wie möglich zugänglich zu machen. Nun kann man auch mit einem LG Smart TV die neuen Filme, Serien und Reality-Shows von Paramount+ bequem über die Paramount+ App streamen, rechtzeitig zum Start der neuen Serien Tulsa King, Yellowjackets und Rabbit Hole”, sagt Sabine Anger, Senior Vice President Streaming, Central & Northern Europe bei Paramount. „Um unsere Vielfalt allen Paramount+-Kunden auf dem großen Bildschirm anzubieten, arbeiten wir eng mit unseren Partnern zusammen. Dazu gehört auch der Schulterschluss mit den großen Smart TV-Herstellern, wie jetzt mit LG.”

Quelle: Paramount+, Cookie Communications

38 Kommentare im Forum

  1. Hat ja echt ewig gedauert... Aber bin gerade eh von LG OLED nach SONY OLED gewechselt, wo Paramount+ längst drauf war... Was nützt es, wenn ausschließlich Kreditkarte als Zahlmöglichkeit angeboten wird? Ein Unding in Deutschland, wo das Gros diese gar nicht nutzt!
Alle Kommentare 38 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum