RTL+: Neue 1,99 Euro-Aktion und Streaming-Adventskalender

2
5317
Nathalie sucht einen Mann
Foto: RTL/ Martin Rottenkolber
Anzeige

Ab Ende der Woche kann man RTL+ zum reduzierten Preis abonnieren. Außerdem bewirbt der Streaming-Dienst einen ganz besonderen Adventskalender.

Anzeige

Zum Jahresende will RTL neue Streaming-Kunden zu vergünstigten Konditionen gewinnen. Normalerweise kostet ein Premiumabo für die Plattform 4,99 Euro im Monat. Bis zum Ende des Jahres kann man RTL+ jedoch für nur 1,99 Euro nutzen. Anlass ist der erste Geburtstag der Plattform. Das Angebot soll jedoch nur für Neukunden gelten, die RTL+ zwischen dem 4. und 6. November abonnieren. Zudem entfällt mit dem 1,99-Euro-Abo bis Jahresende die 30-tägige Testphase. RTL Deutschland hat die Sonderaktion gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigt. Die Ersparnis ist vielleicht nicht die Welt, 1,99 Euro trotzdem jedoch auf der anderen Seite eine wirklich niedrige Bezahlbarriere.

Kleines Zeitfenster für RTL+-Sonderangebot

Wer sich RTL+ bis Jahresende sichern will, kann dann unter anderem die neue Serie „Last X-Mas. 24 Tage für die Liebe“ (Foto) sehen, die RTL am Donnerstag ankündigte. Dabei soll es sich laut Sender um die erste deutschsprachige Adventskalenderserie überhaupt handeln. Vom 1. bis 24. Dezember erscheint täglich eine Folge. Also quasi ein Türchen für jeden Tag. Die einzelnen Episoden sind dabei nur jeweils zwischen 8 und 12 Minuten lang, wie der Ankündigung zu entnehmen ist. Lediglich das Finale an Heiligabend besitzt mit knapp 30 Minuten Überlänge.

Streamingadventskalender mit der Serie „Last X-Mas. 24 Tage für die Liebe“

„Last X-Mas“ erzählt die Geschichte von Nathalie (Paula Kalenberg), die am 1. Dezember von ihrem Verlobten (Tobias van Dieken) verlassen wird. Um ihre Familie nicht zu enttäuschen, beschließt sie kurzerhand, einen neuen Mann zu suchen, den sie dann am Weihnachtsfest den Lieben als ihren neuen Verlobten präsentieren kann.

Quelle: RTL

Bildquelle:

  • last-x-mas: RTL/ Martin Rottenkolber
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. Zur Erinnerung, da df das lieber nicht nochmal erwähnt, weil man vielleicht noch immer Skytränen im Auge wegen des Deals hat, RTL/+ hat den mehrjährigen Exklusivvertrag mit WarnerMedia über HBOMAX Inhalte (nicht HBO, aber es gibt ja mehr bei dem Dienst) und z.B. aktuell "The Peacemaker" läuft dort auch.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum