Blockbuster-Donnerstage im ZDF: „Spider-Man“ macht heute den Anfang

0
1396
Spider-Man Far From Home Tom Holland
©ZDF/ Jay Maidment
Anzeige

Drei Kino-Blockbuster zeigt das ZDF ab heute zur Primetime: von „Spider-Man“ über „Men in Black“ bis „Jurassic World“ hält der August einiges bereit.

Anzeige

Spinnen-Männer, Außerirdische und Vorzeit-Kreaturen: „Spider-Man: Far From Home“ macht am Donnerstag, den 11. August, um 20.15 Uhr, den Auftakt zum dreiteiligen Kino-Reihe mit Hollywood-Blockbustern in der Primetime des ZDF.

In diesem Marvel-Streifen von 2019 geht Peter Parker alias Spider-Man (Tom Holland) auf Klassenfahrt nach Europa. Die Reise verwandelt sich jedoch schnell in einen Albtraum: In Venedig muss er gegen ein Wassermonster kämpfen. Dabei lernt er Quentin Beck alias Mysterio (Jake Gyllenhaal) kennen, dessen Welt von den „Elementals“ – Monster in Form der vier Elemente – zerstört wurde. Allerdings hat Mysterio ein düsteres Geheimnis.

Immer donnerstags ist im August im ZDF Blockbuster-Primetime

Am Donnerstag, den 18. August, folgt um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere von „Men in Black: International“ (2019). Darin haben sich die Wächter des Universums global aufgestellt. Anstelle von Will Smith und Tommy Lee Jones kämpfen Newcomerin Agent M (Tessa Thompson) und ihr gestandener Kollege H (Chris Hemsworth) nicht nur in London gegen Aliens und suchen einen Verräter in den eigenen Reihen.

Den Abschluss des Blockbuster-Sommers bildet am Donnerstag, den 25. August, um 20.15 Uhr „Jurassic World“ (2015). Im Reboot des weltweit erfolgreichen Franchise muss Action-Held Chris Pratt die Besucher des Dinosaurier-Erlebnisparks vor einem furchteinflößenden Dino beschützen.

Quelle: ZDF

Bildquelle:

  • Spider-Man Far From Home: ZDF
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum