So haben Sky und DAZN das Champions League-Viertelfinale aufgeteilt

37
30050
Champions League
© UEFA, DAZN, Sky
Anzeige

Der Rest der Champions League-Saison ist in trockenen Tüchern: : Sky nutzt beim Viertelfinale, dessen Hinspiele diese Woche anstehen, das vorerst letzte Mal sein Erstwahlrecht. Danach geht es bei beiden Anbietern parallel weiter.

Denn – was manch einem Zuschauern vielleicht noch nicht klar ist – nach dem Viertelfinale laufen alle verbleibenden drei Partien sowohl bei Sky als auch bei DAZN. Wenn, so wie im vergangenen Sommer geschehen, eine deutsche Mannschaft ins Finale einzieht, ist sogar noch eine Free-TV-Übertragung vorgesehen. Dieser Umstand ist auch in dieser Saison gar nicht so unwahrscheinlich.

Da das Halbfinale gleich mit ausgelost wurde, wissen wir schon jetzt, dass, wenn Bayern und der BVB das Viertelfinale überstehen, sie in der nächsten Runde aufeinander treffen würden. In diesem Fall wäre die Free-TV-Übertragung vom Champions League-Finale also gesichert. Aber nun erst einmal zum Viertelfinale

Die Übertragungen der Hinspiele im Champions League-Viertelfinale:

Dienstag, 6. April, 21 Uhr

  • Real Madrid – FC Liverpool (exklusiv bei Sky)
  • Manchester City – Borussia Dortmund (DAZN, Sky Konferenz)

Mittwoch, 7. April, 21 Uhr

  • FC Bayern München – Paris St. Germain (exklusiv bei Sky)
  • FC Porto – FC Chelsea (DAZN, Sky Konferenz)

Bei den Rückspielen macht Sky ein vorerst letztes Mal Gebrauch von seinem Erstwahlrecht. Ein Woche später laufen die Spiele beider deutschen Vereine exklusiv beim Pay-TV-Anbieter.

Dienstag, 13. April, 21 Uhr

  • Paris St. Germain – FC Bayern München (exklusiv bei Sky)
  • FC Chelsea – FC Porto (DAZN, Sky Konferenz)

Mittwoch, 14. April, 21 Uhr

  • Borussia Dortmund – Manchester City (exklusiv bei Sky)
  • FC Liverpool – Real Madrid (DAZN, Sky Konferenz)

Von der nächsten Saison an ist dann DAZN dann Hauptlizenznehmer in Sachen Champions League. 16 Spiele werden zudem bei Amazon Prime laufen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Sky ist Stand jetzt ab Sommer bei der Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs außen vor.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • ChampLeague_DAZN_Sky: © UEFA, DAZN, Sky

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert