Die Fußball-Woche im TV: Auch ohne Bundesliga noch einiges geboten

0
573
Fußball Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

Die Bundesliga ist schon in der kurzen Weihnachtspause, anderswo in Europa wird in der Woche vor den Feiertagen noch gespielt. In England hoffen die Fans trotz Corona auf Spiele am Boxing Day. Zu Wochenbeginn geht es aber erst einmal um etwas ganz anderes.

Anzeige

Bevor in den ausländischen Ligen auch in der Weihnachts-Woche Fußball gespielt wird, steht an diesem Montag eine große Konferenz der FIFA an. Auf dem Weltgipfel dürfte es auch um die heftig diskutierten Überlegungen des Weltverbandes gehen, den WM-Rhythmus zu verkürzen.

FIFA-Konferenz: Bei einem „Weltgipfel zur Zukunft des Fußball“ der FIFA soll an diesem Montag insbesondere über den internationalen Spielkalender gesprochen werden. Seit Monaten stärkt der Weltverband die Idee, den Rhythmus der Ausrichtung von Weltmeisterschaften von vier auf zwei Jahre zu verkürzen. Die Europäische Fußball-Union sowie die südamerikanische Konföderation CONMEBOL sind klar dagegen. Am frühen Abend (frühestens 18.30 Uhr/MEZ) will die FIFA während einer Pressekonferenz über Ergebnisse informieren. Eine Abstimmung über den WM-Turnus ist sehr unwahrscheinlich.

Boxing Day: Die Clubs der Premier League kommen am Montag zu einem Corona-Krisentreffen zusammen. Die Corona-Variante Omikron bedroht den Spielbetrieb, am Wochenende fielen wegen zahlreicher positiver Tests bei den Profis mehr als die Hälfte der Partien aus. Am zweiten Weihnachtsfeiertag steht für die englischen Teams der legendäre Boxing Day an – noch ist keine Partie abgesagt.

International: Auch in den anderen großen europäischen Ligen wird in der Woche vor Weihnachten noch gespielt. In Spanien empfängt der Tabellenzweite FC Sevilla am Dienstag den kriselnden FC Barcelona, am Mittwoch sind Spitzenreiter Real Madrid sowie der abgehängte Titelverteidiger Atlético Madrid gefordert. In Italien wird noch die Hinrunde abgeschlossen, die Topclubs aus Mailand spielen am Mittwoch. Dann findet auch in Frankreich der letzte Spieltag der Hinrunde statt, Paris Saint-Germain ist der Konkurrenz längst enteilt.

Die Live-Übertragungen diese Woche bei DAZN im Überblick

  1. Dezember

Fulham – Sheffield United 20.45 Uhr Championship 23. Spieltag
Levante – Valencia 21 Uhr LaLiga 18. Spieltag

  1. Dezember
    Udinese – Salernitana 18.30 Uhr Serie A 19. Spieltag

Villarreal – Deportivo Alavés 19 Uhr LaLiga 4. Spieltag

Arsenal – Sunderland 20.45 Uhr League Cup Viertelfinale

Genua – Atalanta 20.45 Uhr Serie A 19. Spieltag

Juventus – Cagliari 20.45 Uhr Serie A 19. Spieltag

Sevilla – Barcelona 20.45 Uhr LaLiga 4. Spieltag

  1. Dezember
    16.30 Uhr
    Sassuolo – Bologna Serie A 19. Spieltag
    Venezia – Lazio Rom Serie A 19. Spieltag
    18.30 Uhr
    Hellas Verona – AC Florenz Serie A 19. Spieltag
    Inter Mailand – Torino Serie A 19. Spieltag
    AS Rom – Sampdoria Genua Serie A 19. Spieltag
    18.45 Uhr
    Heerenveen – Feyenoord Rotterdam Eredivisie 18. Spieltag
    19 Uhr
    Granada – Atlético Madrid LaLiga 9. Spieltag
    20.45 Uhr
    Brentford – Chelsea League Cup Viertelfinale
    Liverpool – Leicester City League Cup Viertelfinale
    Tottenham Hotspur – West Ham United League Cup Viertelfinale
    Empoli – Milan Serie A 19. Spieltag
    Napoli – Spezia Serie A 19. Spieltag
    21 Uhr
    Lorient – PSG Ligue 1 19. Spieltag
    Monaco – Rennes Ligue 1 19. Spieltag
    Olympique Lyon – Metz Ligue 1 19. Spieltag
    Olympique Marseille – Reims Ligue 1 19. Spieltag
    21.30 Uhr
    Athletic Bilbao – Real Madrid LaLiga 21. Spieltag
  2. Dezember
    18.45 Uhr
    PSV – Go Ahead Eagles Eredivisie 18. Spieltag

Bei Sky soll es auf Sky Sport Premier League dann am legendären Boxing Day (26. Dezember), ab 13 Uhr, unter anderem mit dem Spiel Leeds United gegen FC Liverpool weitergehen (siehe oben). (dpa/bey)

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das aber keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Fussball: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum