Die Fußball-Woche im TV: Jeden Tag Live-Spiele bei Sky, eins auch im Free-TV

0
12581
fußball-stadion leer
© bilderstoeckchen - stock.adobe.com
Anzeige

Englische Woche nicht nur in Deutschland, sondern auch in England: Die Fußball-Woche ist vollgestopft mit Live-Spielen. Eins davon läuft auch im Free-TV.

Los geht die wilde Fahrt schon direkt heute mit dem Montagabendspiel der 2. Bundesliga. Dabei will sich der HSV gegen den VfL Osnabrück ab 20.30 Uhr die Tabellenführung wiederholen. Zu sehen ist die Begegnung live ab 20.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1. Um 21 Uhr gibt es auch noch eine Partie aus der englischen Premier League auf Sky Sport 1. Hier spielt Newcastle gegen Arsenal.

So richtig Fahrt nimmt die Fußballwoche dann am Dienstag auf. Die Bundesliga legt nämlich eine „Englische Woche“ ein. Um 18.30 Uhr eröffnen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen den 17. Spieltag (Sky Sport Bundesliga 1). Ab 20.30 Uhr folgen drei weitere Spiele:

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund (Sky Sport Bundesliga 2 & Sky Sport Bundesliga UHD)
Hertha BSC Berlin – TSG Hoffenheim (Sky Sport Bundesliga 3)
FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg (Sky Sport Bundesliga 4)

Wie auch sonst gibt es die parallel stattfindenden Begegnungen via Sky Sport Bundesliga 1 als Konferenzschaltung. Aus England bietet Sky morgen derweil auch zwei Spiele: West Ham – West Bromwich (19 Uhr) und Leicester – Chelsea (21.15), beides Sky Sport 1.

Englische Woche in England und Deutschland

Teil zwei der englischen Woche bietet noch ein Bundesliga-Spiel mehr als am Vortag. Der Abstiegskracher zwischen Schalke und Köln eröffnet am Mittwoch den Abend ab 18.30 Uhr (Sky Sport Bundesliga 1). Die vier weiteren Partien um 20.30 Uhr lauten:

RB Leipzig – Union Berlin (Sky Sport Bundesliga 3)
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt (Sky Sport Bundesliga 5)
FC Augsburg – Bayern München (Sky Sport Bundesliga 2 & Sky Sport Bundesliga UHD)
Arminia Bielefeld – VfB Stuttgart (Sky Sport Bundesliga 4)

Am Mittwoch um 19 Uhr könnte Man City mit einem Sieg gegen Aston Villa Tabellenführer in England werden. Spitzenreiter Manchester United will dies mit einem Sieg beim FC Fulham um 21.15 Uhr wenn nötig direkt revidieren. Nach drei Spielen ohne Tor und vier ohne Sieg muss Liverpool am Donnerstag um 21 Uhr gegen Burnley endlich wieder treffen, um oben dabei zu bleiben (Alles live bei Sky Sport 1).

Letzter Bundesliga-Live-Auftritt fürs ZDF

Am Wochenende steigt dann noch die vierte Runde im FA Cup, wo die Erzrivalen Manchester United und der FC Liverpool nur eine Woche nach dem Liga-Duell (0:0) schon wieder aufeinander treffen. Diesmal ab 18 Uhr live bei DAZN. Vermeintlich leichtere Pokal-Aufgaben haben die Premier-League-Vertreter Manchester City bei Viertligist Cheltenham Town und Tottenham Hotspur bei den Wycombe Wanderes, dem Tabellenletzten der 2. Liga (auch beim Sportstreaminganbieter).

Super Cup Italien – Auf dem Stiefel wird ebenfalls live bei DAZN der erste Titel der Saison ausgespielt. Am Mittwoch, um 21 Uhr, treffen im Supercup Meister Juventus Turin und Pokalsieger SSC Neapel aufeinander.

Und apropos DAZN: Dort läuft natürlich auch das Freitagsspiel in der Bundesliga zwischen den Borussias aus Mönchengladbach und Dortmund. Da das Duell aber gleichzeitig auch den Start in die Rückrunde markiert, darf das ZDF ein vorerst letztes Mal live mit von der Partie sein. Anpfiff ist wie gewohnt um 20.30 Uhr.

Bildquelle:

  • Stadionrasen: © bilderstoeckchen - stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum