„Die Ibiza Affäre“: Trailer und Sendetermin veröffentlicht

0
158
Die Ibiza Affäre
© Petro Domenigg / Sky Studios
Anzeige

Sky hat einen ersten exklusiven Trailer und den voraussichtlichen Sendetermin für die vierteilige Serie „Die Ibiza Affäre“ veröffentlicht. Thema ist der Politskandal um die letzte österreichische Regierung.

Die vier Folgen der von W&B Television im Auftrag von Sky Studios produzierten Serie (DIGITAL FERNSEHEN berichtete) laufen in Doppelfolgen am 21. und 28. Oktober jeweils um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic erstmals im Fernsehen. Bereits am 21. Oktober soll „Die Ibiza Affäre“ per Sky Ticket und Sky Q auf Abruf verfügbar sein. Weiter hat Sky auch einen ersten, exklusiven Trailer zur Serie veröffentlicht.

Die vierteilige Serie basiert unter anderem auf dem Buch „Die Ibiza-Affäre: Innenansichten eines Skandals“ der Journalisten der Süddeutschen Zeitung, das im Verlag Kiepenheuer & Witsch veröffentlicht wurde. Darüber hinaus sollen Hintergrundgespräche und bisher unveröffentlichte Informationen die Grundlage für die Serienhandlung bilden. Das Thema ist die Politaffäre, die österreichische Bundesregierung „Kurz I“ aus ÖVP und FPÖ zu Fall brachte. Das politische Beben in Österreich wurde durch ein heimlich auf Ibiza mitgeschnittenes Gespräch von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und seinem Spezi Johann Gudenus mit einer vermeintlichen Oligarchennichte ausgelöst.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum