Dschungelcamp startet heute: Das verspricht die neue Staffel

2
2346
Dschungelcamp 2022
Bild: Eric Stehfest, Linda Nobat, Janina Youssefian, Filip Pavlovi_, Christin Okpara, Lucas Cordalis, Tara Tabitha, Peter Althof, Harald Glööckler, Anouschka Renzi, Manuel Flickinger und Tina Ruland (Quelle: RTL)
Anzeige

Das Dschungelcamp, Deutschlands Trash-Sendung Nummer 1, startet heute in die 15. Staffel. Das kann man von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in den neuen Folgen erwarten.

Anzeige

Nach dem letzten Jahr soll alles anders werden. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die 15. Staffel des RTL-Dschungelcamps 2021 nicht stattfinden. Als Alternative zeigte der Sender eine in Deutschland produzierte „Dschungelshow“, die allerdings mäßig überzeugenden Ersatz bot, wie man in der DIGITAL FERNSEHEN Kritik nachlesen kann. Der Gewinner der Show konnte sich ein Direktticket für das echte Camp sichern, das nun in diesem Jahr nachgeholt wird. Realitystar Filip Pavlovic machte damals das Rennen.

Neuer Schauplatz, altes Spiel?

Aufgrund der anhaltenden Pandemie findet das Dschungelcamp dieses Mal allerdings nicht in Australien, sondern in Südafrika statt. Das Publikum kann sich also schon einmal auf ein ganz neues Setting freuen, das die Trash-Sendung und Mediensatire womöglich noch einmal mit neuem Abenteuer-Flair belebt. Ansonsten dürfte das Format auf sein übliches Konzept setzen: eine Mischung aus Ekelprüfungen, Spielen und dem Zoff, der entsteht, wenn die Kandidatinnen und Kandidaten bei schlechter Versorgung in der Wildnis auf einem Haufen hocken müssen.

Während man in den vergangenen Staffeln hier und da das Gefühl haben konnte, dass das Erfolgsrezept inzwischen etwas an Reiz verloren hat, kann man ab heute sehen, wie showtauglich die neuen Bewohner des Camps sein werden und ob sie das Format noch einmal mit neuem Leben füllen können. Konflikt dürfte jedenfalls schon beim Einzug vorprogrammiert sein: Die Kandidaten müssen untereinander aufteilen, wer auf einem Feldbett schlafen darf und wer sich mit einer Hängematte begnügen muss.

So sieht das neue Camp aus. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gibt es täglich bei RTL und auf RTL+ zu sehen.

Diese Promis sind dabei

Um 21.30 Uhr geht „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2022 am Freitagabend erstmals auf Sendung. Live-Berichte folgen dann in den kommenden zwei Wochen täglich im Spätprogramm von RTL. Jede Folge wird auch auf RTL+ im Anschluss zum Streamen verfügbar sein, falls man eine Folge verpasst hat. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren das Geschehen, während Dr. Bob Promis in Nöten versorgt. Auf den Social-Media-Kanälen der Show wird zudem jeden Tag die Schauspielerin Bea Fiedler das Geschehen in Südafrika kommentieren. Der ehemalige Erotik-Star konnte vergangenes Jahr eine große Fangemeinde um sich scharen, verpasst aber den Einzug in das echte Dschungelcamp.

Der Cast der neuen Dschungelcamp-Staffel wurde derweil schon im Vorfeld noch einmal durcheinandergewürfelt. Statt zwölf Stars werden vorerst nur 11 das Camp beziehen können. Schlagersänger Lucas Cordalis hatte sich nämlich im Vorfeld mit dem Coronavirus infiziert und befindet sich derzeit noch in Quarantäne. Ob er später einziehen wird, ist noch nicht bekannt.

Reality-TV-Sternchen Christin Okpara wurde zudem von der Produktion ausgeschlossen, nachdem es Unstimmigkeiten über ihren womöglich gefälschten Impfpass gab (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Jasmin Herren springt daher für sie ein und wagt sich in den afrikanischen Urwald. Neben ihr ziehen folgende Promis in den Busch: Linda Nobat, Tara Tabitha, Janina Youssefian, Eric Stehfest, Manuel Flickinger, Anouschka Renzi, Tina Ruhland, Peter Althof und Harald Glööckler. Am 5. Februar entscheidet sich, wer dieses Mal König oder Königin des Dschungels wird.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bildquelle:

  • Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!: RTL
Anzeige

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum