„Game of Thrones“-Fortsetzung: Neue Infos bekannt

0
2352
Bild: © Home Box Office Inc. All Rights Reserved.
Bild: © Home Box Office Inc. All Rights Reserved.
Anzeige

Zu dem geplanten „Game of Thrones“-Sequel gibt es inzwischen neue Bestätigungen, außerdem ist ein erster Arbeitstitel bekannt.

Anzeige

Vergangene Woche war über den „Hollywood Reporter“ durchgesickert, dass HBO eine Fortsetzung zu „Game of Thrones“ rund um die Figur Jon Snow plant (DIGITAL FERNSEHEN berichtete und kommentierte). Inzwischen wurden die Pläne noch einmal offiziell bestätigt und zwar von George R.R. Martin persönlich, dem Autor der Romanvorlagen der populären Fantasyserie. Martin äußerte sich auf seinem Internetblog zu dem geplanten Sequel, für das er auch den Arbeitstitel enthüllte: „Snow“. Die weiteren, bereits angekündigten Live-Action-Spin-Offs zu „Game of Thrones“ sind „Ten Thousand Ships“, „Sea Snake“/“Nine Voyages“ und „The Hedgeknight or Knight of the Seven Kingdoms“. Wie Martin auf seinem Blog erklärt, sei das Jon-Snow-Sequel ebenfalls schon länger in Planung, nur sei davon bislang einfach noch nichts durchgesickert.

Jüngst hatte sich auch die Schauspielerin Emilia Clarke, die in „Game of Thrones“ Daenerys Targaryen spielte, in einem BBC-Interview zur „Snow“-Serie geäußert. George R.R. Martin bestätigt in seinem aktuellen Artikel Clarkes Aussagen dahingehend, dass Jon-Snow-Darsteller Kit Harington selbst die Idee zu der neuen Serie gehabt haben soll. Harington soll Martin bereits in Santa Fe besucht und zudem ein eigenes Kreativteam zusammengestellt haben, das die Show schreiben und entwickeln soll.

Der erfolgreiche Fantasyautor verweist jedoch auch auf die Tatsache, dass quasi alle angekündigten Spin-Off-Serien noch in den Kinderschuhen stecken und derzeit geschrieben werden. Ob und welche Formate davon am Ende tatsächlich grünes Licht bekommen, ist immer noch unklar. Bestätigt ist bislang nur die Prequel-Serie „House of the Dragon„, die im August mit der ersten Staffel bei HBO und in Deutschland bei Sky starten wird.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Game-Of-Thrones-Logo: © Home Box Office Inc. All Rights Reserved.
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum