„Jeopardy!“ und mehr: Sat.1 bringt vier Show-Klassiker zurück

30
2338
sat.1
© Sat.1
Anzeige

In einer vierwöchigen Event-Programmierung will Sat.1 vier berühmte Show-Klassiker zurück auf den Fernsehbildschirm holen.

Anzeige

Gemeinsam mit Produzent Noisy Pictures lädt Sat.1 im Winter 2022/2023 zur Rückkehr von vier Kultsendungen. Konkret sind das „Jeopardy!“, „Die Pyramide“, „Die Gong Show“ und „Dating Game – Wer soll dein Herzblatt sein?“. Alle vier Formate sollen als Primetime-Shows zu sehen sein, kündigte der Sender am Freitag an.

Sat.1-Chef Daniel Rosemann kommentiert: „In der kalten Jahreszeit kuschelt man sich gerne auf dem Sofa vor dem TV zusammen und schwelgt in Erinnerungen. Bei ‚Jeopardy!‘, ‚Die Pyramide‘, ‚Die Gong Show‘ oder ‚Dating Game – Wer soll dein Herzblatt sein?‘ können unsere Zuschauer:innen mitraten, mitfiebern, mitlachen und mitflirten. In einer vierwöchigen Event-Programmierung zeigen wir die vier Kult-Shows in leicht modernisierten Prime-Time-Ausgaben.“

In „Jeopardy“ müssen die Kandidaten keine Fragen beantworten, sondern die richtigen Fragen zu den vorgegebenen Antworten erraten. Bei der „Pyramide“ geht es derweil darum, sich gegenseitig Begriffe mit Worten und Gesten zu erklären. Jeweils ein Kandidat und ein Promi bilden gemeinsam ein Team. In der „Gong Show“ können die Kandidaten ihre verborgenen Talente präsentieren. Eine Jury hat die Möglichkeit, per Gongschlag die Performance zu beenden. Und im „Dating Game“ werden wieder jeweils drei Anwärter versuchen, den Single auf der anderen Seite der Wand von sich zu überzeugen.

Quelle: Sat.1

Bildquelle:

  • sat1logo: © Sat.1
Anzeige

30 Kommentare im Forum

  1. Ist ja leider schon sehr lange Standard geworden, Unterhaltungsshows in Deutschland auf mindestens 3 bis 4 Stunden aufzublasen.
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum