Keine TV-Bilder von Formel-1-Testfahrten diese Woche

6
6303
Formel 1© apfelweile - Fotolia.com
© apfelweile - Fotolia.com
Anzeige

Unter der Woche stehen die ersten Testfahrten zur neuen Formel-1-Saison an. Motorsport-Fans bekommen davon jedoch keine (Live-)Bilder zu sehen, auch nicht im Pay-TV bei Sky.

Anzeige

Zur neuen Saison greifen gleich mehrere Regeländerungen in der Formel 1, die auch das Design der Autos zum Teil drastisch (Anm. der Red.: zum Guten) verändern. Umso interessanter wäre es daher, die Rennboliden bei ihren ersten Testfahrten in Barcelona, von Mittwoch bis Freitag, bewundern zu können.

Doch die Formel 1 macht den Fans einen Strich durch die Rechnung. Man bietet lediglich auf dem hauseigenen Angebot F1TV Zusammenfassungen der Testfahrten an. Sky hat seinerseits angekündigt, dass „längere LIVE-Sessions nur aus Bahrain angeboten werden. Diese werden wir dann auf Sky Sport F1 übertragen“. Man sei aber auch in Barcelona bereits eng dran am Geschehen und berichtet auf Sky Sport News, skysport.de und via Social Media über alles Wissenswerte von den Testtagen in Barcelona.

Grundsätzlich ist diese Vorgehensweise Usus, auch letztes Jahr wurde so verfahren. Gerade in diesem Jahr mit den vielen Neuerungen wäre es jedoch ein schöner Gefallen für die Fans gewesen, zumindest einen Tag der Formel-1-Testfahrten in Spanien auch den geneigten TV-Zuschauern zugänglich zu machen.

Naja, in Sachen Publikumsnähe hat sich die Formel 1 ja noch nie sonderlich mit Ruhm bekleckert.

Bildquelle:

  • Formel-1-Motorsport: © apfelweile - Fotolia.com
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. Seit wann werden denn Testfahrten übertragen, das wäre ja mal was ganz neues. Selbst beim Moto GP oder Superbike wird nichts gezeigt.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum