Keine Bundesliga – Trotzdem sehr viel Live-Fußball heute

2
6405
Fußball Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

Die 1. und 2. Bundesliga heute flach: Aber immerhin bieten Sportdigital Fussball, Sporttotal.tv, die ARD und Magenta Alternativen an.

Anzeige

Eine so noch nie dagewesene Länderspielpause Ende Januar sorgt für eine Unterbrechung des europäischen Fußball-Betriebs, obwohl die europäischen Nationalmannschaften gar nicht im Einsatz sind. Daher ruht auch in der Bundesliga am Wochenende der Ball.

Für die üblichen Verdächtigen Sky und DAZN bedeutet das: Flaute! Der Sportstreaminganbieter kann immerhin noch vereinzelt Live-Spiele anbieten, so zum Beispiel aus Portugal, Frankreich und der englischen zweiten Liga. Näheres ist dem DAZN-Programm zu entnehmen. Der Sender Sportdigital Fussball ist mit einem Abo des Sportstreaminganbieters ebenfalls empfangbar. Und hier spielt auch die Musik diese Woche.

Keine Bundesliga, aber dafür Africa Cup, 3. und 4. Liga heute live

Denn Sportdigital Fussball hat den Africa Cup im Programm. Hier stehen jeweils zwei Begegnungen des Viertelfinals an. Anstoß ist heute und morgen um 17 und 20 Uhr. Die Spiele lauten Gambia – Kamerun, Burkina Faso – Tunesien, Ägypten – Marokko und Senegal – Äquatorialguinea. Mit englischem Kommentar sind die Spiele sogar gänzlich kostenfrei zu sehen. Wie das funktioniert, ist hier zu erfahren.

Außerdem gibt es ja noch die 3. Liga. MagentaSport, die Dritten Programme und das Erste bieten hier umfangreich Live-Fußball-Alternativen an. Das TV-Angebot der Telekom zeigt dabei alle Spiele der untersten Profiliga im deutschen Fußball live.

MagentaTV, ARD und Dritte kümmern sich um 3. Liga

Am Wochenende zeigen neben den Übertragungen von MagentaSport auch ARD, RBB, SWR und MDR Live-Spiele im Free-TV. Das Erste hievt die Begegnung von Magdeburg in Saarbrücken gar auf den altehrwürdigen „Sportschau“-Sendeplatz, am Samstag um 18 Uhr. Kaiserslautern – Halle (SWR/MDR) und Viktoria Berlin – Zwickau (RBB) werden am gleichen Tag jeweils um 14 Uhr angepfiffen.

Diesen Samstag, ab 14 Uhr, können sich Fußballfans in Nordrhein-Westfalen trotz Bundesligapause auf zehn Live-Partien gleichzeitig freuen: Denn die Streaming-Plattform sporttotal.tv überträgt auch alle Partien der Regionalliga West live. Das Topspiel Fortuna Köln gegen Rot-Weiss Essen wird zusätzlich mit ausführlicher Berichterstattung übertragen. Auch eine Topspiel-Konferenz mit drei ausgewählten Partien wird angeboten. Den Angaben der Webseite zufolge sind manche Spiele dabei kostenpflichtig und manche nicht. Der Anbieter spricht hierbei von „individuell mit den jeweiligen Heimvereinen vereinbarten Bezahlschranken“.

Sporttotalt.tv zeigt NRW-Regionalliga

Bei der Aktion handelt es sich um einen Testlauf für die kommende Saison 2022/2023, in der sporttotal.tv alle Fußballspiele der Regionalliga West exklusiv im Angebot haben wird. Eine von Miriam Sinno moderierte Highlight-Show wird zudem am Sonntag, den 30. Januar um 19.15 Uhr auf dem linearen TV-Sender #dabeiTV bei MagentaTV zu sehen sein. Kurz nach Spielende sind Highlight-Clips auf der Online-Plattform frei verfügbar sein.

Und dann findet am Sonntag ja auch noch die DFB-Pokal-Auslosung in der „Sportschau“ statt. Bei einem Teilnehmerfeld, das ohne Bayern und Dortmund auskommt und jeweils vier Mannschaften aus der 1. und 2. Bundesliga vorzuweisen hat, sind spannende Paarungen vorprogrammiert.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Fussball: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. TelefonSeelsorge® Deutschland | Sorgen kann man teilen. 0800/1110111 · 0800/1110222 · 116123. Ihr Anruf ist kostenfrei.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum