Mehr „Wetten, dass..?“ in Aussicht

48
1661
Thomas Gottschalk moderiert wieder „Wetten, dass..?
Bild: ZDF und Tobias Schult
Anzeige

Berichten zufolge äußerte sich Thomas Gottschalk positiv dazu, „Wetten, dass..?“ auch in Zukunft regelmäßig für das ZDF zu moderieren. Die jüngst geplante Rückkehr des Show-Klassikers könnte also erst der Auftakt sein.

Anzeige

Am 19. November steht die nächste Ausgabe der Kult-TV-Show „Wetten, dass..?“ im ZDF bevor. Welche Gäste Gottschalk dann empfangen will, berichtete bereits DIGITAL FERNSEHEN. Eine weitere Sendung ist zudem schon für 2023 geplant, doch darüber hinaus ist die Zukunft des Formats noch unsicher. Moderator Thomas Gottschalk gab allerdings jüngst in einem exklusiven „Hörzu“-Interview bekannt, dass er sich bereitwillig für eine regelmäßige Wiederaufnahme der aufwändig produzierten Rate-Show ins ZDF-Programm zur Verfügung stellen würde.

„Wetten, dass..?“-Rückkehr von Dauer? – Der Ball liegt nun beim ZDF

Berichten der „Hörzu“ zufolge sagte Gottschalk wörtlich: „Ich bin ‚open end‘ dabei, wenn sich das ZDF und der liebe Gott einig sind.“ Der nächste Zug liegt nun also auf der Seite der Verantwortlichen beim ZDF. Eine Antwort auf Gottschalks Angebot bleibt der Sender bisher noch schuldig. Laut der „Hörzu“ machte Gottschalk aber jetzt schon klar, dass er eine Sommerausgabe von „Wetten, dass..?“ auf Mallorca definitiv ausschließt. Die Einschaltquoten seien zu enttäuschend gewesen und zudem die ehemals dafür genutzte, mallorquinische Stierkampfarena zu baufällig, um eine Show in dieser Größenordnung erneut tragen zu können.

Quelle: Hörzu

Bildquelle:

  • wetten-dass-gottschalk: ZDF und Tobias Schult
Anzeige

48 Kommentare im Forum

  1. Weiter gehen ja, aber höchstens 2 Termine pro Jahr, denn für mehr denke gibt es wahrscheinlich kein ausreichendes Zuschauerinteresse.
Alle Kommentare 48 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum