Mit neuem Schirach-Film: Erste ARD-Highlights für 2021

0
4824
"Feinde" nach Ferdinand von Schirach lief als großes TV-Experiment
Anzeige

Die ARD-Highlights, die heute für 2021 angekündigt wurden, enthalten unter anderem einen neuen Film nach Ferdinand von Schirach. Das Programm in Mediathek und linearem Fernsehen reicht von Krimi bis Historienfilm.

Kurz nach dem Jahreswechsel verspricht die ARD direkt ein neues TV-Event. Wenige Wochen nach „Gott“ folgt nämlich schon der nächste Stoff von Autor Ferdinand von Schirach. „Feinde“ gibt es ab dem 3. Januar, um 20.15 Uhr in der ARD-Mediathek, im Ersten, allen Dritten Programmen und One. Bei dem TV-Film mit unter anderem Bjarne Mädel und Klaus Maria Brandauer hat das Publikum die Wahl.

Welche Perspektive wählt man? Die des Ermittlers (im Film „Gegen die Zeit„) oder die des Strafverteidigers (im Film „Das Geständnis“)? Also zwei parallele Filme mit unterschiedlichen Blickwinkeln, die den gleichen Fall behandeln. Die ARD-Mediathek will zusätzlich exklusiv eine kürzere, dritte Version mit dem Titel „Der Prozess“ anbieten, die sich auf die Hauptverhandlung und Rechtsfragen im Strafprozess konzentriert.

Ab dem 5. Januar gibt es in der ARD-Mediathek dann sechs neue Folgen der Serie „Charité“. Zum Cast gehören unter anderem Nina Gummich, Uwe Ochsenknecht und Philipp Hochmair. Im Zentrum steht dieses Mal die Zeit des Mauerbaus und die Frage, wie dieser die Ärztinnen und Ärzte der Klinik erschüttert. Ab dem 12. Januar sind die Folgen auch jeweils im Doppelpack zur Primetime im Ersten zu sehen.

Die angekündigten ARD-Highlights im Januar

3. Januar, 20.15 Uhr: „Feinde“ (Mediathek, Das Erste, Dritte Programme, One)

ab 6. Januar, 20.15 Uhr: „Agatha Christie: Mörderische Spiele“, Neue Folge (mittwochs um 20.15 Uhr, One, ARD Mediathek)

6. Januar, 21.45 Uhr: „Die Liebe des Hans Albers“ (Das Erste, Mediathek)

ab 12. Januar, 20.15 Uhr: „Charité“, Neue Staffel (Das Erste, ab 5. Januar in der Mediathek)

12. Januar: „Drogenrepublik Deutschland“ (Mediathek)

20. Januar, 20.45 Uhr: „Sörensen hat Angst“ (Das Erste, ab 13. Januar in der Mediathek)

23. Januar, 13 Uhr: „Die Erben der Nacht“, Staffel 2 (Das Erste, ab 16. Januar in der Mediathek)

26. Januar, 23.40 Uhr: „Browser Ballett“ (Das Erste, Mediathek)

27. Januar, 20.15 Uhr: „Ruhe! Hier stirbt Lothar“ (Das Erste, ab 20. Januar in der Mediathek)

Bildquelle:

  • schirach: ARD Degeto/Moovie GmbH/Stephan Rabold

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum